Josef Hollnsteiner als Kommandant der FF Erla bestätigt

Kdt.- Stv. Thomas Haslinger, Kdt. Josef Hollnsteiner, Bgm. Rudolf Divinzenz und Verwalter Johannes Lehenbauer.
  • Kdt.- Stv. Thomas Haslinger, Kdt. Josef Hollnsteiner, Bgm. Rudolf Divinzenz und Verwalter Johannes Lehenbauer.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Andreas Habringer

ST. PANTALEON-ERLA (red). Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Erla fand die Wahl des Kommandanten und dessen Stellvertreter statt. Kommandant Hauptbrandinspektor Josef Hollnsteiner wurde nun schon zum fünften Mal in dieser Funktion bestätigt und ist somit seit 1996 Kommandant der FF Erla.

Da nach elf Jahren Kommandant-Stellvertreter Brandinspektor Erwin Grill aus beruflichen Gründen seine Funktion zurücklegte, wurde Löschmeister Thomas Haslinger zum neuen Kommandant-Stellvertreter gewählt. Haslinger ist bei der FF Erla seit 2011 Jugendbetreuer und engagierte sich beim Ankauf des neuen HLF 3, welches im Februar 2016 übernommen wird. Leiter des Verwaltungsdienstes ist weiterhin Johannes Lehenbauer und sein Stellvertreter Christoph Ortner.

Im Jahr 2015 wurde die FF Erla zu 23 Einsätzen alarmiert, davon drei Brände, 17 technische und drei sonstige Einsätze. Im Februar 2016 wird ein neues Hilfeleistungsfahrzeug (HLF 3) mit einem 4000-Liter-Tank übernommen.

Bei den Zillenbewerben erreichten Kameraden der FF Erla wieder Top-Platzierungen und wurden Landessieger in Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, Mannschaftssieger in Niederösterreich und Sieger beim ersten Bundesbewerb in Tulln.

Die Ausbildungsprüfung Atemschutz absolvierten vier Kameraden in Silber und drei Kameraden in Bronze.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.