13.02.2017, 09:16 Uhr

Kinderskikurs auf der Forsteralm

(Foto: privat)
ST. PANTALEON-ERLA. Bereits zum elften Mal veranstaltete die ÖVP St. Pantaleon-Erla einen Kinderski- und Snowboardkurs. Durchgeführt wurden die Kurse auf der Forsteralm. Es nahmen 42 Kinder teil. Die Kinder fuhren täglich mit dem Bus oder reisten mit ihren Eltern direkt zur Forsteralm. Zu bewundern waren besonders die Fortschritte bei den jüngsten Teilnehmern ab vier Jahren. Als krönenden Abschluss des Skikurses gab es ein Rennen, bei dem alle Kinder eine Medaillie und eine Urkunde bekamen. Die schnellste Zeit bei diesem Rennen erzielte Elias Eglseer aus Klein-Erla. Der Organisator Fritz Auinger bedankte sich bei den Kindern und Eltern für den reibungslosen Ablauf des Skikurses und kündigte für das nächstes Jahr wieder einen Kurs an.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.