Painted Love - mit Liebe gemalt

Ein Mann, der Frauenherzen höher schlagen lässt - mit Schuhen seines Labels "Painted Love".
14Bilder
  • Ein Mann, der Frauenherzen höher schlagen lässt - mit Schuhen seines Labels "Painted Love".
  • hochgeladen von Sabine Ivankovits

Der Grafik-Designer hat eine Marktlücke und seine Leidenschaft entdeckt.

(siv). Es begann mit einem Zufall, einer Hochzeit und Satinschuhen. "Über eine Freundin bin ich gefragt worden, ob ich Schuhe für eine Hochzeit gestalten möchte. Nachdem ich ein begeisterter Zeichner und detailverliebt bin, habe ich den Auftrage angenommen. Allerdings waren es Satinschuhe, mit ihnen war es ein wenig schwierig zu arbeiten", erzählt Alexander Führer. Danach hat er mit Materialien und Farben experimentiert. "Ich arbeite jetzt nur noch mit Schuhen aus Leder, Lederimitat und Lack."

Painted Love
Die meisten Aufträge sind für Hochzeiten, aber auch Logo-Schuhe für Unternehmerinnen sind beliebt. "Ich habe auch schon für eine Rockabilly-Sängerin Schuhe bemalt, oder für den Life Ball."

Sein Label "Painted Love" hat der 31-Jährige vor einem Jahr gegründet. Bis jetzt hat er etwa 50, 60 Frauen mit einem individuellen Paar Schuhen glücklich gemacht.

Wer sein persönliches Paar Schuhe haben möchte, muss ein wenig Geduld aufbringen. "Ich male etwa fünf bis zehn Stunden an einem Paar, aber von der Idee bis zur Ausführung muss man schon etwa zwei Monate rechnen."

Die Abwicklung läuft zu 90 Prozent über Mailkontakt. Wichtig ist das Thema, oft schicken die Frauen ein Foto ihres Kleides und auch von sich mit. "Dann zeichne ich in mein Skizzenbuch und schicke ein Foto vom Entwurf. Danach gehts ans Malen. Manchmal muss ich mich mental überwinden, dass ich auf den nackten, jungfräulichen Schuh etwas bringe, dass vorher nicht da war", lacht er.

Alexander Führer wohnt in Favoriten und in Altmünster. "In Oberösterreich genieße ich die Ruhe, in Wien die Lebendigkeit."

Info: http: www.paintedlove.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen