Floridsdorfer sind gefragt
Bezirksvorstehung sucht Standorte für 50 neue Sitzbänke

Bezirksvorsteher Georg Papai sucht zusammen mit der bz-Wiener Bezirkszeitung Standorte für neue Sitzgelegenheiten.
  • Bezirksvorsteher Georg Papai sucht zusammen mit der bz-Wiener Bezirkszeitung Standorte für neue Sitzgelegenheiten.
  • Foto: BV21
  • hochgeladen von Conny Sellner

Im Rahmen der 21 Projekte für den 21. Bezirk werden Standorte für 50 neue Sitzbänke gesucht.

FLORIDSDORF. Kennen Sie das? Sie spazieren durch den Bezirk, möchten gern eine Pause in der Sonne einlegen und finden keine Sitzgelegenheit. Diesem Problem möchte Bezirksvorsteher Georg Papai nun entgegenwirken, indem er im Rahmen der 21 Projekte für den 21. Bezirk auch 50 neue Sitzbänke in Floridsdorf aufstellen lassen will.

„Bänke im Straßenraum sind ein Thema, das alle Altersgruppen betrifft und von Jung und Alt gleichermaßen nachgefragt wird“, so Bezirksvorsteher Georg Papai. Das Thema ist vor allem bei Senioren wesentlich, doch es gab auch Anfragen nach mehr Sitzgelegenheiten von jungen Müttern, Jugendlichen und ganzen Schulklassen, wie Papai erklärt.

Floridsdorfer sind gefragt

Warum die 50 neuen Bänke einen Mehrwert für die Bevölkerung darstellen, erklärt Papai so: "Bänke im öffentlichen Raum laden nicht nur grundsätzlich zum Verweilen ein. Sie verkürzen Wegstrecken und sollen – Stichwort Öko-Footprint – auch dazu anregen, nicht immer gleich ins Auto zu steigen, sondern die eine oder andere Route zu Fuß zurückzulegen.“

Bei der Platzierung der Sitzgelegenheiten sind die Floridsdorfer selbst gefragt. Die Standorte für die neuen Bänke will der Bezirksvorsteher nämlich nicht anonymen Planern am Reißbrett überlassen: „Das sollen die Menschen, die die Bänke auch nutzen werden, selbst entscheiden. Ich lade daher alle Floridsdorfer ein, mir ihre Standortvorschläge zu nennen." Gemeinsam mit der bz-Wiener Bezirkszeitung können Sie Ihre Wunschplätze für neue Sitzbänke im Bezirk bekannt geben.

Wo sollen die Bänke stehen?

Schreiben Sie einfach eine E-Mail an floridsdorf.red@bezirkszeitung.at und nennen Sie uns einen Ort im Bezirk, an dem Sie sich eine Sitzbank wünschen. Außerdem kann man sich direkt bei der Bezirksvorstehung unter 01/4000 21 110 oder per E-Mail an georg.papai.gp1@wien.gv.at melden.

Autor:

Conny Sellner aus Donaustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Autohaus Liewers in 1100 Wien Favoriten
Jetzt Auto kaufen und bis zu € 16.570,- Online Bonus erhalten

Wer sich jetzt beim Autohaus Liewers für einen lagernden Neuwagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen entscheidet, profitiert vom Online Bonus. Auch wenn die Schauräume aufgrund des Coronavirus derzeit geschlossen sind, ist das Autohaus Liewers für seine Kunden da. Wer sich jetzt für einen Neu-, Vorführ- oder Gebrauchtwagen entscheidet, erhält einen Online Bonus von bis zu 16.570 Euro. Ein Angebot, das sich wahrlich sehen lassen kann. Interessierte können sich jederzeit während der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen