Erdklang im Schönkirchsaal bejubelt

44Bilder

SCHÖNKIRCHEN (rm). Ohrwürmer zum Thema "Wochenend und Sonnenschein präsentierte der Chor Erdklang Weinviertel unter er Leitung von Mariela Felber. Das Publikum, darunter Dechant Kazimierz Wiesyk, Nationalrat Rudolf Plessl, LKNÖ Präsident NR a.D. Hermann Schultes, die Bürgermeister Peter Hofinger, Johann Zimmermann und Walter Krutis, Vize Werner Kurz sowie von der Chorszene Prof. Anton Nimmervoll und BBK-Obmann Manfred Zörnpfenning, war begeistert vom Programm, das durch Freddy Staudigl, der seine Kunst auf der Trompete bewies und Peter Platt auf dem Keyboard stimmig ergänzt wurde. Auch die langjährige Chorleiterin, Maria Gager, war anwesend und fand lobende Worte für das Konzert und für die launige Moderation durch Martin Mötz. Im Voraus konnte der Chor Teile seines Programmes im Kurzentrum Bad Pirawarth vorstellen, das ebenso wie die Moderation durch Michael Steinzer großen Anklang fand.
Am Sonntag, 21. 10., wird um 17 Uhr das Konzert im AK-Saal Gänserndorf noch einmal aufgeführt. Restkarten gibt es noch unter 0680/3210252 oder unter www.erdklang-weinviertel.eu

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen