Spargelfest bei Wind und Wetter

7Bilder

DEUTSCH-WAGRAM. Das Spargelfest und das Maiwetter haben seit vielen Jahren eine Hassliebe. Die Deutsch-Wagramer zeigen sich aber hartnäckig und wenn die Temperaturen fallen, zieht man sich eben mehr an. Gar so schlimm wie in den vergangenen Jahren hat es das Festvolk dann heuer doch nicht erwischt und der prognostizierte Dauerregen blieb aus. Ganz im Gegenteil: Der Sonntag wurde sogar recht lauschig.
So konnte das umfangreiche Programm reibungslos über die Bühne gehen, sehr zur Erleichterung von Ortschef Fritz Quirgst. Begonnen von der Feier zum 180 Jahrestag der ersten Eisenbahnfahrt Österreichs zwischen Floridsdorf und Deutsch-Wagram bis zum Abschlusskonzert der Big Band.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen