Eröffnung des Kollnbrunner Dorfplatzes

12Bilder

KOLLNBRUNN (tr). Im Jahr 2015 wurde das Projekt, einen Dorfplatz in Kollnbrunn zu errichten, bei Gemeindeversammlungen initiiert. Ziel war es, ein Zentrum der Begegnung für Jung und Alt zu schaffen. Dafür wurde der Platz vor dem Feuerwehrhaus und dem Glockenturm gepflastert, der Brunnen und die Tore des Feuerwehrhauses erneuert und öffentliche WC-Anlagen eingerichtet. Im Zuge der Arbeiten wurden auch der Kanal und die Wasserleitungen saniert. Am 1. Mai war es dann soweit: Der Platz konnte feierlich eröffnet werden. Nach den Eröffnungsreden von Vize-Bürgermeister Josef Kaufmann, Bürgermeister Kurt Jantschitsch und Landtagsabgeordneten Rene Lobner hat Pater Cosmas Karipatt den Platz geweiht. Beim anschließenden Frühschoppen sorgten die Feuerwehr Kollnbrunn und der Dorferneuerungsverein für Speisen und Getränke und die Ortsmusik Bad Pirawarth für musikalische Untermalung. Im Laufe des Tages wurde der Maibaum mit Hilfe der neuen Halterung aufgestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen