Neusiedler Kids räumen bei Wald- und Wasserjugendspielen ab

Direktorin Helga Garber, Leonie Kobinger, Lea Bauer, Carina Rauch, Veronika Radkova.
  • Direktorin Helga Garber, Leonie Kobinger, Lea Bauer, Carina Rauch, Veronika Radkova.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

Nachdem die Klasse 2b der NNÖMS Neusiedl/Zaya bei den Waldjugendspielen im Mai in Gänserndorf-Süd Bezirkssieger wurde, erlangte auch die Klasse 3b den ersten Platz bei den Wasserjugendspielen des NÖ Jugendrotkreuzes im Juni in Deutsch Wagram. Somit stellt die NNÖMS Neusiedl/Zaya zwei Bezirkssieger.
Sowohl bei den Wasser- also auch bei den Waldjugendspielen lösten die Schülerinnen und Schüler Aufgaben zum Thema Wasser, bzw. Wald im Team. Es ging dabei um Wissen aus den Fächern Biologie, Geografie, Physik und Mathematik. Bei einigen Stationen galt es, die Geschicklichkeit und Kreativität unter Beweis zu stellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen