Serientäter in Gänserndorf erwischt
Sex-Attacken: Polizei sucht weitere Opfer

Dieser Mann wurde festgenommen. Weitere Opfer des Serientäters sollen sich bei der Polizei melden.
  • Dieser Mann wurde festgenommen. Weitere Opfer des Serientäters sollen sich bei der Polizei melden.
  • Foto: LKA
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

BEZIRK GÄNSERNDORF. Die Polizei nahm einen Serientäter fest, der seit Mitte September mehrere Mädchen  und junge Frauen sexuell bedrängt und genötigt hat. Er soll die Frauen im Gesäß- bzw. Scheidenbereich sowie an den Brüsten massiv berührt und darüber hinaus versucht haben, sie an entlegene Orte zu zerren. Da die Opfer sich aber lautstark und heftig gewehrt haben sollen, habe der Beschuldigte von ihnen abgelassen und sei geflüchtet. Die Opfer erlitten bei den Vorfällen teilweise Hämatome und Abschürfungen.
Die Polizei konnte einen 25-Jährigen aus dem Bezirk Gänserndorf ausforschen und am 24. September 2020 festnehmen. Bei seiner Einvernahme zeigte er sich zu den Vorwürfen geständig. Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

Hinweise telefonisch an die Polizei

Die Polizei geht von weiteren Opfern aus. Der Beschuldigte soll sich mit seinem Firmenfahrzeug auch in Wien und dem Burgenland aufgehalten haben.
Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Nummer 059133-303333 erbeten.

Die Tatorte gliederten sich wie folgt:

-) Am 13. September 2020, gegen 18.40 Uhr, soll er eine 15-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf im Nahbereich des Bahnhofs Gänserndorf von hinten angegriffen und versucht haben sie in ein Parkhaus zu zerren.
-) Am 15. September 2020, gegen 21.00 Uhr, soll er eine 38-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf im Nahbereich des Bahnhofs Gänserndorf ergriffen und im Intimbereich berührt haben.
-) Am 21. September 2020, gegen 19.55 Uhr, soll er eine 22-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf im Nahbereich des Bahnhofs Gänserndorf ergriffen und im Intimbereich berührt haben.
-) Am 22. September 2020, zwischen 07.00 Uhr und 08.00 Uhr, soll er eine 20-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf im Bereich einer Hundezone in Gänserndorf von hinten an der Brust und der Hüfte ergriffen haben.
-) Am 22. September 2020, gegen 07:30 Uhr, soll er eine 16-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf ebenfalls im Bereich der Hundezone in Gänserndorf von hinten gepackt und im Intimbereich berührt haben.
-) Am 22. September 2020, gegen 08.15 Uhr, soll er eine 16-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf im Ortsgebiet von Leopoldsdorf von hinten ergriffen und im Intimbereich berührt haben.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen