Rettungseinsatz
Unfall: Bad Pirawarther Weinbauer erlitt Verätzungen

Der Rettungshubschrauber musste Bad Pirawarth anfliegen.
  • Der Rettungshubschrauber musste Bad Pirawarth anfliegen.
  • Foto: Rotes Kreuz
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

Am Freitagvormittag ereignete sich ein Arbeitsunfall in einem Weinbaubetrieb in Bad Pirawarth. Es kam zu einer plötzlichen Reaktion zwischen Wasser und einer Lauge, die dem Patienten schwere Verätzungen im Gesicht und am Oberkörper verursachten. Der Rettungswagen Deutsch-Wagram wurde entsandt, die Einsatzkräfte mussten nach der Versorgung des Patienten den Notarzthubschrauber Christophorus 9 zum Transport ins AKH Wien nachfordern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen