Schutz für Familie aus Lesbos
Groß-Enzersdorf weist Flüchtlinge aus Griechenland ab

Die Grünen wollten eine Flüchtlingsfamilie aus Griechenland in Groß-Enzersdorf aufnehmen.
2Bilder
  • Die Grünen wollten eine Flüchtlingsfamilie aus Griechenland in Groß-Enzersdorf aufnehmen.
  • Foto: Grüne
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

GROSS-ENZERSDORF. "Die Stadt will sich als Caring-Community präsentieren und das ,Füreinander' leben, aber dafür scheint es sehr enge Grenzen zu geben", ärgert sich der Grüne Stadtrat Andreas Vanek.
Die Grünen hatten im Gemeinderat anlässlich der menschenunwürdigen Zustände auf Lesbos einen Antrag auf Aufnahme einer Flüchtlingsfamilie in Groß-Enzersdorf gestellt. Ausgewählt sollte diese Familie vom UNHCR werden und sowohl der Verein „Willkommen in Groß-Enzersdorf“ als auch der Probstdorfer Pfarrer Helmut Schüller bekundeten vorab ihre Bereitschaft, die Schutzsuchenden zu betreuen. In einem leerstehenden von der Caritas betreuten Haus, hätte die Familie Platz gefunden.
"Trotz all dieser vorab schon positiv geklärten Umstände fand der Antrag der Grünen im Gemeinderat keine Mehrheit",  informiert Vanek. Alle Mandatare der SPÖ sowie drei Gemeinderäte der ÖVP enthielten sich der Stimme. Der anwesende FPÖ-Gemeinderat stimmte dagegen. Nur der Neos-Vertreter sowie der überwiegende Teil der ÖVP-Mandatare stimmten mit den vier grünen Mandataren für die Aufnahme einer Flüchtlingsfamilie.
SPÖ-Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec stellt klar: "Wir unterstützen grundsätzlich die Flüchtlingshilfe und die Helfer in unserer Gemeinde, wir konnten den Antrag aber aus formalen Gründen nicht annehmen." Denn die Bundesregierung entscheide über die Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland und da käme derzeit ein klares Nein. "Wir nehmen gerne eine Familie, die bereits in Österreich in Betreuung ist auf", erklärt die Bürgermeisterin.

Die Grünen wollten eine Flüchtlingsfamilie aus Griechenland in Groß-Enzersdorf aufnehmen.
Die SPÖ stimmet dem Antrag der Grünen aus Formalgründen nicht zu.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen