Volksbefragung wird nicht wiederholt

UNTERSIEBENBRUNN. Die Initiatoren der Bürgerinitiative "Klarsicht", Werner Schuster und Dieter Dorner, verzichten auf eine neuerliche Volksbefragung zum Thema Windkraftanlagen in Untersiebenbrunn. Die beiden hatten beim Landesverwaltungsgerichtshof ein Prüfungsverfahren eingeleitet, da der Wortlaut der Volksbefragung nicht dem der Initiative entsprach. "Aus dem Schreiben der Niederösterreichischen Landesregierung geht hervor, dass kein rechtswidriges Verhalten bei der Behandlung des Initiativantrages festgestellt wurde. Der Bevollmächtigte Schuster hat im Gemeinderat Stellung bezogen, damit ist das Verfahren ordnungsgemäß abgeschlossen", betont Bürgermeister Rudolf Plessl, SPÖ. Eine neuerliche Befragung wäre nicht ökonomisch, wie die Volksanwaltschaft beurteilt, die Mehrheit des Gemeinderats schloss sich dem an.

Autor:

Katharina Zier aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Gewinnspiel

LokalesBezahlte Anzeige
Aktion
4 Bilder

Sie wollen Ihren Garten pflegen?
Makita verlost Akku-Geräte für den Garten

Weder Kabelsalat, noch Abgasgraus Höchste Zeit mal wieder Hecken, Rasen und Gerätehütten auf Vordermann zu bringen. Wem aber davor graut, schwere Benzinmaschinen zu schleppen und sich mit Wattebausch und Mundmaske vor Lärm und Abgasen zu schützen, der kann aufatmen. Problemlösung: Die neue Generation an Akku-Gartenhelfern kann mit Benzin- und Kabelgeräten zu 100% mithalten. Vorreiter ist die Firma Makita. Bei vielen Gartenfreunden haben Akku-Geräte, wie Heckenschere, Rasenmäher und...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen