Alles zum Thema Windkraft

Beiträge zum Thema Windkraft

Wirtschaft
Zahlreiche Windparks der EVN speisen in das Netz der Netz NÖ.

Windkraft
Meilenstein: 1.500 MW Wind im Niederösterreichischen Netz

NÖ (pa) Die Netz NÖ, eine 100 % Tochter der EVN, feiert einen großen Meilenstein: 1.500 MW Windkraft wurden erfolgreich ins Niederösterreichische Netz integriert. Das entspricht der Leistung von rund sechs großen Donaukraftwerken, verteilt über einen Großteil des Landesgebietes. „Wir brauchen den Ausbau der erneuerbaren Energien, keine Frage. Der Ausbau stellt uns als Netzbetreiber aber auch vor großen Herausforderungen“, erläutert Netz NÖ Geschäftsführer Werner Hengst. Denn im...

  • 30.10.18
Politik
Vorerst ist das Windpark-Vorhaben der Lungauwind GmbH am Fanningberg vom Tisch. (Symbolfoto)

Windpark-Projekt Fanningberg
Gruber: "Wir schließen die Wiederaufnahme unseres Projektes nicht aus"

Die Lungauwind GmbH hat ihr geplantes Windpark-Projekt am Fanningberg zumindest bis zur Abstimmung aller 15 Gemeindevertretungen nach den Wahlen 2019 vorerst gestoppt. WEISSPRIACH. Die Lungauwind GmbH hat ihr geplantes Windpark-Projekt am Fanningberg bei Weißpriach vorerst gestoppt. „Wir merkten zuletzt einfach, dass das Thema die Lungauer Bevölkerung spaltet“, äußerte sich Robert Gruber, einer der vier Projektbetreiber, gegenüber den Bezirksblättern Lungau. „Und das wollen wir nicht“,...

  • 15.10.18
Politik
Regionalverbandsobmann LAbg. Bgm. Manfred Sampl über das weitere Vorgehen mit Windenergie-Projekten im Lungau: "Das Ergebnis der Mehrheit der 15 Lungauer Gemeindevertretungen wird in das regionale Entwicklungsprogramm des Lungaus aufgenommen werden und hat damit in Folge bindenden Charakter für den gesamten Bezirk."

Windenergie
Alle 15 Gemeinden werden über "Windenergie im Lungau" abstimmen

Das Ergebnis der Mehrheit aller 15 Lungauer Gemeindevertretung wird ins regionale Entwicklungsprogramm kommen und damit dann für den gesamten Lungau bindend sein. LUNGAU (pjw). Die Lungauer Bürgermeisterkonferenz ist in der Entscheidungsfindung, wie mit Windparkprojekten im Lungau umzugehen sein soll einen Schritt weitergekommen. „Wir einigten uns darauf, dass alle 15 Lungauer Gemeindevertretungen darüber abstimmen sollen“, berichtete Regionalverbandsobmann ÖPV-LAbg. Manfred Sampl den...

  • 04.10.18
Lokales
(Symbolfoto) Leserbrief.

Energiewende
Leserbrief mit dem Titel "Windräder – Sparen?"

Eine Leserpost von Leonhard Gruber aus Göriach. Windräder – Sparen? Windräder – Sparen? Das Thema Energie betrifft uns alle und somit ist eine breite Diskussion über pro und contra der verschiedenen Gewinnungsmöglichkeiten wünschenswert und notwendig. Tatsache ist, dass der Lungau schon sehr viel Natur für große Projekte geopfert hat. Neuere Projekte wie Murkraftwerk und Windräder stoßen berechtigterweise auf Widerstand, unter anderem auch deswegen, weil es so scheint, dass nur einige...

  • 25.09.18
  • 1
Lokales
Die Initiatoren des Antrags, Edith Pawlik und Thomas Wiesinger am  Rand der Siedlung. Dahinter sollen sieben Windräder gebaut werden.

Windrad-Revolte in Spannberg

160 Bürger unterschrieben für eine Volksbefragung zum geplanten Windpark. SPANNBERG. Viel Wind um erneuerbare Energie in Spannberg: In der 1001-Einwohner-Gemeinde, die sich laut Zonierungsplan des Landes NÖ bestens für Windkraft eignet, sollen zu den sieben bestehenden sieben neue Anlagen errichtet werden. In der Siedlung Am Hofstadl sorgen die Pläne für Protest, denn hinter den Häusern, in 1200 Metern Abstand soll der Windpark entstehen. "Damit sind wir vom Naherholungsgebiet Neusiedler Wald...

  • 21.09.18
Lokales
Diese Fotomontage der Lungauwind GmbH zeigt, wie der Windpark am Fanningberg vom Standort Granitzlhütte aus für den Betrachter aussehen würde.
3 Bilder

Windpark am Fanningberg: Das plant die Lungauwind GmbH

Geplant sind acht Windräder, die 18.000 Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgen könnten. WEISSPRIACH. Von der Kommunalpolitik und regionalen Tourismusvertretern nicht angehört und vorverurteilt: so fühlen sich die vier Gesellschafter der "Lungauwind GmbH", die am Fanningberg einen Windpark planen. Den Bezirksblättern Lungau stellten Robert Gruber, Franz Baksa, Alfred Gruber sen. und jun. den aktuellen Stand ihres Projektes vor. Acht Windräder geplant Geplant seien aktuell acht Anlagen...

  • 05.09.18
  • 1
Lokales
Hier kommt Lilienfelds Energie her.

Eine "luftige" Sache: Greifbare Windkraft

Einer unserer Top-Tipps. LICHTENEGG. Windkraft ist schon lange kein "Zukunftsding" mehr. Längst ist die beliebte Form von Energie in Lilienfeld angekommen. Am Donnerstag, dem 23. August, veranstaltet der Energieforschungspark Lichtenegg einen Tag der offenen, oder besser gesagt windigen, Tür. Von 14:00 bis 18:30 Uhr findet das Ereignis statt. Treffpunkt ist der Energieforschungspark.

  • 21.08.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

GKE-tec GmbH, 8455 Oberhaag 249

Die Firma GKE-tec GmbH hat für die Gemeinde Oberhaag zwei Photovoltaik-Anlagen errichtet. Seit 2017 wird der Kindergarten und seit dem Frühjahr die Freizeitanlage, dadurch mit Strom versorgt. Die Größe der PV-Anlagen wurde auf den Strombedarf der Objekte abgestimmt.Über 30 Jahre Erfahrung mit Photovoltaik, seit dem Jahr 2000 eine eigene PV-Anlage am Netz und mehr als 1500kWp für Kunden errichtet - Planung, Projektierung und Montage aus einer Hand!  GKE-tec GmbH 8455 Oberhaag 249 Geschäft...

  • 15.08.18
Lokales
Bildtext: Höchstgelegenen Windrad-Baustelle in Österreich: auf 1.900 Metern werden im Windpark Oberzeiring 9 neue Anlagen errichtet. Insgesammt erwartet die österreichische Branche im Jahr 2018 ein Ausbau von 235 MW Windkraftleistung.

Halbjahresbilanz: Windkraft hinter den Vorjahreszahlen

Branchenvertreter führen Rückgang beim Ausbau auf unsichere Rahmenbedingungen zurück ST. PÖLTEN (pa).  Wie der europäische Verband WindEurope heute bekannt gegeben hat, liegen die Ausbauzahlen mit 4.500 MW Windkraftleistung im ersten Halbjahr hinter den Vorjahreswerten. Bis Jahresende sollen weitere 9.000 MW folgen. Pierre Tardieu von WindEurope kommentiert die aktuellen Zahlen so: „Wir sehen ein solides Ausbaujahr, doch geringer als im Vorjahr. Dieser Ausbau ist jedoch nur von einigen wenigen...

  • 26.07.18
Wirtschaft

100 Prozent des NÖ Strombedarfs aus erneuerbaren Energien

„Im Bezirk Gänserndorf erzeugen 2094 Photovoltaikanlagen, 223 Windräder, 31 Biomasse- und ein Kleinwasserkraftwerk sauberen Strom“, informiert Lobner über die aktuellen Entwicklungen im Bezirk Gänserndorf. „Das Land Niederösterreich deckt seit Ende 2015 100 Prozent seines Strombedarfs aus Erneuerbaren Energien und ist dadurch zu einer Modellregion in Europa geworden. Gerade Windkraftanlagen und Photovoltaik-Anlagen wurden in den letzten Jahren massiv ausgebaut. Dabei hat sich die...

  • 20.07.18
Wirtschaft
Bluewower-Team: Geschäftsführer Herbert Gösweiner (li.) und Mitarbeiter Mohammad Alnajjar mit der selbst konstruierten Testanlage
2 Bilder

Schlierbacher Unternehmen sorgt weltweit für Furore

Windkraft: Raffinierte Technik macht auch aus einem Lüfterl Strom SCHLIERBACH (sta). Wenn das Interesse von Investoren ein Gradmesser ist, dann haben die Windkraftanlagen des Schlierbacher Start-ups Bluepower eine große Zukunft: 140 (Klein)Anleger haben sich vor eineinhalb Jahren über Crowdfunding am Unternehmen von Herbert Gösweiner und seinen Miteigentümern beteiligt. Es verspricht nichts weniger als eine Revolution der Kleinwindkraft. Das überzeugt potenzielle Kunden und Partner auf der...

  • 19.07.18
Leute
Änderungen der mittleren jährlichen Windstromproduktion (Eout, in Prozent) in Europa 2071 bis 2100 im Vergleich zu 1971 bis 2000.

Wie der Klimawandel die Windkraft beeinflusst

KIT 18.7.2018 Studie anhand hochaufgelöster Modelle prognostiziert große regionale Unterschiede und starke saisonale Schwankungen in Europa  Der Klimawandel stellt die Windkraft in Europa vor große Herausforderungen. Dies haben Forscherinnen und Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) anhand räumlich und zeitlich hochaufgelöster Klimamodelle festgestellt. Demnach wird sich die mittlere Windstromerzeugung für den gesamten europäischen Kontinent bis Ende des 21. Jahrhunderts nur...

  • 18.07.18
  • 3
Lokales
Heiratsantrag am Schauwindrad Bruck an der Leitha.

Heiratsantrag in luftiger Höhe am Windrad

BRUCK/L. Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 21. April im Schauwindrad des Energieparks Bruck nicht nur Wissenswertes zur Windkraft vermittelt, sondern auch die "Fragen aller Fragen gestellt". Aleksandar M. aus Wien buchte vor einigen Wochen bei Elisabeth Orsolits, die sämtliche Energieparkführungen organisiert, eine Windradführung der besonderen Art. "Die Anfrage, einen Heiratsantrag am Windrad zu stellen, war natürlich alles andere als Routine und das Energieparkbüro fieberte im Vorfeld...

  • 30.04.18
  • 1
Freizeit

ZEITIMPULS 18

Ein Wochenende mit einer geballten Ladung an Neuer Musik: das ist die zweite Auflage des Festivals ZEITIMPULS – Tiroler Tage der Neuen Musik. Podiumsdiskussion: Netz und Werk - Komponieren im sozialen Kontext Es diskutieren: Martin Lichtfuss, Katharina Blassnigg, Hannes Kerschbaumer, Manuela Kerer, Michael FP Huber Moderation: Wolfgang Praxmarer Es konzertiert: Andreas Schiffer (Tiroler Kammerorchester InnStrumenti) Werke für Schlagwerk solo von Werner Heider, Wolfram Winkel und...

  • 12.04.18
Freizeit
3 Bilder

ZEITIMPULS 18

Ein Wochenende mit einer geballten Ladung an Neuer Musik: das ist die zweite Auflage des Festivals ZEITIMPULS – Tiroler Tage der Neuen Musik. In einem Doppelkonzert präsentieren Windkraft und TENM Werke von Franz Baur, Mathias J. Schmidhammer, Giuseppe Gammino, Hannes Kerschbaumer, Federico Campana, Steve Reich und Uraufführungen von Alexander Kaiser, Andreas Trenkwalder und Egid Joechl. WINDKRAFT – kapelle für neue musik Kasper de Roo, Dirigent Michael Cede - Flöte, Egon Lardschneider...

  • 12.04.18
Lokales
Die Naturschutzorganisation "Alliance for Nature" fordert eine Natur- und Umweltverträglichkeitsprüfung.
4 Bilder

Wirbel um Windpark

Im ersten Moment klingt es paradox, dass sich ausgerechnet eine Naturschutzorganisation gegen neue Windkraftanlagen ausspricht. Der Windpark Trautmannsdorf wird modernisiert. Obwohl die alten Windräder komplett abgetragen und durch noch größere ersetzt werden, entschied das zuständige Amt der NÖ Landesregierung, dass keine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden muss. "Bescheid ist Persilschein" In dem entsprechenden Feststellungsbescheid ist zu lesen, dass die neuen Windräder...

  • 28.03.18
Wirtschaft
Mega-Transport für Megawatt: JCL Logistics befördert 7.200 Tonnen für Windkraftwerk
3 Bilder

Mega-Transport für Megawatt: 7.200 Tonnen für Windkraftwerk

Für die Errichtung eines Windparks transportiert JCL Logistics Bauelemente mit Stückgewichten bis zu 62 Tonnen und einem Gesamtgewicht von 7.200 Tonnen nach Kreuzstetten. Hier werden von der Max Bögl Wind AG sieben Windtürme mit Nabenhöhen von 123 sowie 143 Metern errichtet. Schon einzeln betrachtet, bieten die Elemente mit einer Stückhöhe von 3,8 Metern und Durchmessern von 9,6 Metern ein spektakuläres Bild. Final liegen insgesamt 7.200 Tonnen Material in Form von Bausegmenten für den...

  • 15.03.18
Wirtschaft

Spatenstich im Windpark Dürnkrut


Windkraft Simonsfeld und W.E.B errichten acht neue Windenergieanlagen Die Windkraft Simonsfeld AG und die WEB Windenergie AG betreiben in den Gemeinden Dürnkrut und Velm Götzendorf seit sechs Jahren einen Windpark mit insgesamt zehn Windkraftwerken. Heute erfolgte der Spatenstich für die Erweiterung des Windparks um acht neue Windenergieanlagen. Wie schon im bestehenden Windpark wird auch beim Zubau jedes der beiden Unternehmen je die Hälfte der Anlagen errichten und betreiben. Der Standort...

  • 23.02.18
Politik
Kommen Windräder auf den Fanningberg? (SYMBOLBILD)

Neuer Anlauf für Windräder im Lungau

Diesmal sollen am Fanningberg Windräder gebaut werden. In einer Pressemitteilung berichtete Landesrat Josef Schwaiger, dass mittlerweile fast die Hälfte von Salzburgs Energie erneuerbar sei. Demnach ist das Bundesland Salzburg schon heute ein "Vorzeigeland" im Bereich der erneuerbarer Energieträger. Mit einem Anteil von 48,5 Prozent liege Salzburg weit über dem Bundesdurchschnitt, von 33,5 Prozent. Zum weiteren Vergleich so Schwaiger: Deutschland liegt aktuell bei einem Anteil von 14,6 Prozent...

  • 07.01.18
Wirtschaft
2 Bilder

EVN bleibt bei Windkraft auch 2018 voll auf Zug

Mit dem Windpark in Sommerein wird bereits die Marke von 300 MW übertroffen. (red). Die EVN hat sich im Bereich Windkraft ein ehrgeiziges Ausbauziel gesetzt: im Lauf der nächsten Jahre soll die Windkraft-Kapazität durch die Umsetzung neuer Projekte in Niederösterreich auf bis zu 500 MW erhöht werden. „Wir setzen dabei aber entsprechende Rahmenbedingungen voraus“, erzählt evn naturkraft Geschäftsführer Georg Waldner mit Blick auf die große Ökostromnovelle. Die Ausgangsbasis für diese Pläne sind...

  • 04.01.18