Alles zum Thema Windräder

Beiträge zum Thema Windräder

Politik
Regionalverbandsobmann LAbg. Bgm. Manfred Sampl über das weitere Vorgehen mit Windenergie-Projekten im Lungau: "Das Ergebnis der Mehrheit der 15 Lungauer Gemeindevertretungen wird in das regionale Entwicklungsprogramm des Lungaus aufgenommen werden und hat damit in Folge bindenden Charakter für den gesamten Bezirk."

Windenergie
Alle 15 Gemeinden werden über "Windenergie im Lungau" abstimmen

Das Ergebnis der Mehrheit aller 15 Lungauer Gemeindevertretung wird ins regionale Entwicklungsprogramm kommen und damit dann für den gesamten Lungau bindend sein. LUNGAU (pjw). Die Lungauer Bürgermeisterkonferenz ist in der Entscheidungsfindung, wie mit Windparkprojekten im Lungau umzugehen sein soll einen Schritt weitergekommen. „Wir einigten uns darauf, dass alle 15 Lungauer Gemeindevertretungen darüber abstimmen sollen“, berichtete Regionalverbandsobmann ÖPV-LAbg. Manfred Sampl den...

  • 04.10.18
Lokales
(Symbolfoto) Leserbrief.

Energiewende
Leserbrief mit dem Titel "Windräder – Sparen?"

Eine Leserpost von Leonhard Gruber aus Göriach. Windräder – Sparen? Windräder – Sparen? Das Thema Energie betrifft uns alle und somit ist eine breite Diskussion über pro und contra der verschiedenen Gewinnungsmöglichkeiten wünschenswert und notwendig. Tatsache ist, dass der Lungau schon sehr viel Natur für große Projekte geopfert hat. Neuere Projekte wie Murkraftwerk und Windräder stoßen berechtigterweise auf Widerstand, unter anderem auch deswegen, weil es so scheint, dass nur einige...

  • 25.09.18
  • 1
Lokales
Die Initiatoren des Antrags, Edith Pawlik und Thomas Wiesinger am  Rand der Siedlung. Dahinter sollen sieben Windräder gebaut werden.

Windrad-Revolte in Spannberg

160 Bürger unterschrieben für eine Volksbefragung zum geplanten Windpark. SPANNBERG. Viel Wind um erneuerbare Energie in Spannberg: In der 1001-Einwohner-Gemeinde, die sich laut Zonierungsplan des Landes NÖ bestens für Windkraft eignet, sollen zu den sieben bestehenden sieben neue Anlagen errichtet werden. In der Siedlung Am Hofstadl sorgen die Pläne für Protest, denn hinter den Häusern, in 1200 Metern Abstand soll der Windpark entstehen. "Damit sind wir vom Naherholungsgebiet Neusiedler Wald...

  • 21.09.18
Wirtschaft
Umweltgemeinderat Karl Breslmair, LH-Stv. Stephan Pernkopf, Bürgermeister Karl Zwierschitz, EVN-Vorstandsdirektor Franz Mittermayer und LAbg. Gerhard Schödinger bei der feierlichen Eröffnung des Windparks Sommerein.

Sommerein eröffnet seinen Windpark

Zehn moderne Windräder liefern ab sofort Ökostrom für rund 28.000 Haushalte. SOMMEREIN. Nach rund zehn Monaten Bauzeit startet der neue Windpark Sommerein geplant in den Regelbetrieb, am 12. September eröffnete LH-Stv. Stephan Pernkopf gemeinsam mit LAbg. Gerhard Schödinger und Bürgermeister Karl Zwierschitz den Windpark. Ab sofort liefern zehn moderne Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von knapp 35 MV für 28.000 Haushalte 100 Prozent erneuerbaren Strom. Investition in Umwelt "Es...

  • 12.09.18
Politik
Bürgermeister Herbert Eßl: "Die Gemeindevertretung sprach sich mit 12:3 gegen ein Windparkprojekt am Fanningberg aus. Auch infrastrukturelle Einrichtungen wurden abgelehnt."

Mauterndorf ist gegen einen Windpark am Fanningberg

Mit 12:3 der Stimmen spricht sich die Gemeindevertretung gegen ein geplantes Windparkprojekt am Fanningberg aus. Auch infrastrukturelle Einrichtungen lehnt man ab. MAUTERNDORF. Mit 12:3 der anwesenden Stimmberechtigten hat sich die Gemeindevertretung Mauterndorf gegen ein geplantes Windparkprojekt am Fanningberg (Gemeindegebiet Weißpriach) ausgesprochen. Auch infrastrukturelle Einrichtungen, etwa Wege oder Energieableitungskabel et cetera, auf Mauterndorfer Gemeindegebiet, wurden abgelehnt. Die...

  • 23.08.18
Lokales
Die Kinder konnten individuelle Windräder basteln

Windrad basteln – Ferienaktion beim Siedlerverein Molln

Am Freitag, 3. August, durften 20 Kinder beim Siedlerheim ein originelles Windrad basteln. MOLLN. Obmann Hans Summereder hatte alles perfekt vorbereitet. Viele Helfer waren im Einsatz und die Firma OBI sponserte großzügig Material. Mit Eifer wurde gehämmert, gesteckt und geleimt. Zwischendurch gab es kühle Getränke und zum Schluss ein erfrischendes Eis. Ein großes Danke an alle Beteiligten.

  • 10.08.18
Lokales
2 Bilder

Windrad Schernham feiert Jubiläum

15 Jahre alternative Stromerzeugung im Hausruck. GEIERSBERG. Im Jahr 2003 wurde das Windrad am Hausruck, Gemeinde Geiersberg, unter finanzieller Beteiligung von 370 Personen in Form von Anteilscheinen errichtet. Es liefert Jahr für Jahr den Strom für ca. 1000 Haushalte. Beinahe 20 Mio. Liter Erdöl konnten dadurch bisher ersetzt werden. Zum Vergleich: Mit dem erzeugten Strom könnten 2000 Elektroautos mit einer Fahrleistung von je 10.000 km "betankt" werden. Schon seit dem Jahr 2000 muss...

  • 06.08.18
Lokales
Ein PKW fing in unmittelbarer Nähe einer Windkraftanlage Feuer.
2 Bilder

Gefährlicher Fahrzeugbrand am Schauerberg in Statzendorf

STATZENDORF. Zu einem gefährlichen Fahrzeugbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf am Samstag, den zwölften Mai, alarmiert. Am Schauerberg fing ein PKW in unmittelbarer Nähe einer Windkraftanlage Feuer. Effiziente Brandbekämpfung Unverzüglich konnte das Hilfeleistungsfahrzeug und das Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort ausrücken. Vor Ort konnte ein Brand im Motorraum eines Fahrzeuges festgestellt werden. Sofort wurde ein Mittelschaumrohr unter Atemschutz vorgenommen. Mit dem...

  • 15.05.18
Lokales

Die Schlagzahl wird erhöht

Meine Meinung Der geplante Windpark auf der Stubalm beschäftigt die Lipizzanerheimat jetzt schon mehr als zwei Jahre. Die Gegner der prognostizierten 20 Windräder befürchten nicht wieder gut zu machende Schäden der Landschaft, sogar der Absprung der Lipizzaner wurde befürchtet. Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist im Laufen und soll bis Ende Juni abgeschlossen sein. Jetzt ist der Betreiberfamilie Penz ein strategischer Schachzug geglückt, der diesem bis zu 65 Millionen Euro...

  • 17.04.18
Wirtschaft
Wolfgang Bach, Franz Penz und Heinz Jauk besiegeln die Windpark-Partnerschaft.
2 Bilder

Windpark Stubalm: Familie Penz holt sich Energie Steiermark an Bord

Neue Partnerschaft. Die Energie Steiermark erwarb 49% der ANteile an der Projektgesellschaft Windpark Stubalm. Paukenschlag beim Windpark Stubalm. Die Stubalm Windpark Penz GmbH und die Energie Steiermark sind ab sofort Partner und wollen die Pläne für einen Windpark auf der Stubalm gemeinsam weiterentwickeln. Das von der Familie Penz im Jahr 2016 gestartete Projekt sieht die Errichtung von bis zu 20 Windrädern auf einer Seehöhe zwischen 1.400 und 1.700 Metern vor. Mit einer Leistung von...

  • 13.04.18
Lokales
2 Bilder

Windpark Prottes wird "verdichtet": drei neue Windräder

PROTTES. Seit 2014 drehen sich die zwöfl Windräder des Windparks Prottes-Ollersdorf – sieben davon auf Protteser Gemeindegrund. Mit ihnen wird Strom für umgerechnet 25.000 Haushalte erzeugt. Nun wurde gemeinsam mit dem Standortbetreiber EVN ein Konzept zur Errichtung von drei zusätzlichen Windrädern im Windpark entwickelt. Zu dieser Verdichtung des Windparks hat der Protteser Gemeinderat einen Grundsatzbeschluss gefasst. Die Details des geplanten Projektes wurden nun am Donnerstag, den 5....

  • 06.04.18
Wirtschaft

Spatenstich im Windpark Dürnkrut


Windkraft Simonsfeld und W.E.B errichten acht neue Windenergieanlagen Die Windkraft Simonsfeld AG und die WEB Windenergie AG betreiben in den Gemeinden Dürnkrut und Velm Götzendorf seit sechs Jahren einen Windpark mit insgesamt zehn Windkraftwerken. Heute erfolgte der Spatenstich für die Erweiterung des Windparks um acht neue Windenergieanlagen. Wie schon im bestehenden Windpark wird auch beim Zubau jedes der beiden Unternehmen je die Hälfte der Anlagen errichten und betreiben. Der Standort...

  • 23.02.18
Lokales

2/3 aller Windräder wurden 2017 in Niederösterreich errichtet

NÖ. Zwei Drittel der Windräder, die 2017 errichtet wurden, stehen in Niederösterreich. In Summe können 693 Windräder in Niederösterreich bereits 29% des Stromverbrauches decken. „Auf Landesebene hat Niederösterreich schon lange für stabile Rahmenbedingungen gesorgt. Auf Bundesebene braucht es klare Vorgaben durch eine Klima- und Energiestrategie und eine qualitative hochwertige Reform des Ökostromgesetzes um diese stabilen Rahmenbedingungen herzustellen“, fordert Stefan Moidl, Geschäftsführer...

  • 29.01.18
Lokales
Lageplan: Hier werden drei neue Windräder errichtet – zwei in Böheimkirchen - eines in St. Pölten.
3 Bilder

Acht neue Windräder für die Region

Böheimkirchen, St. Pölten und Traismauer: Projekte auf Zielgeraden und in der Pipeline. ST. PÖLTEN / BÖHEIMKIRCHEN / TRAISMAUER. Die EVN hat sich im Bereich Windkraft ein ehrgeiziges Ausbauziel gesetzt: Im Laufe der nächsten Jahre soll die Windkraft-Kapazität durch die Umsetzung neuer Projekte in Niederösterreich auf bis zu 500 MW erhöht werden. „Wir setzen dabei aber entsprechende Rahmenbedingungen voraus“, erzählt evn naturkraft-Geschäftsführer Georg Waldner mit Blick auf die große...

  • 10.01.18