Wirtschaftskammer-Obmann Hager: „Trendwende bei Lehrlingen im Bezirk Gänserndorf“

Andreas Hager, Obmann der WKNÖ Bezirksstelle Gänserndorf.
  • Andreas Hager, Obmann der WKNÖ Bezirksstelle Gänserndorf.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

BEZIRK. "Nach langen Jahren der Stagnation geht es wieder aufwärts“, Andreas Hager, Obmann der Bezirksstelle Gänserndorf der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), sieht die Trendwende bei den Lehrlingen gekommen. Sein Optimismus gründet sich darauf, dass die Zahl der Lehranfänger im Bezirk auch im letzten Jahr wieder gestiegen ist: „Wir verzeichnen hier ein Zuwachsplus von 5 Prozent.“ Ebenso würden sich landesweit immer mehr junge Menschen für eine Lehre entscheiden. Das Comeback der Lehre komme nicht von ungefähr, betont Hager: „Personen mit Lehrabschluss werden von unseren Unternehmen besonders häufig gesucht.“ Und dieser Bedarf werde sich noch weiter verstärken, ist sich der WK-Obmann sicher: „Wer sich für eine Lehre entscheidet, schlägt damit eine ausgesprochen krisensichere und zukunftsträchtige Berufslaufbahn ein.“

Intensive Imagearbeit

Früchte, so Hager, trage die intensive Imagearbeit der Wirtschaftskammer: „Wir haben nichts unversucht gelassen, um die Wichtigkeit und die Vorzüge der Lehre zu propagieren. Angefangen beim niederösterreichischen Begabungskompass der allen Schülerinnen und Schülern der 7. Schulstufe sowie ihren Eltern dabei hilft, die richtige Berufsentscheidung zu treffen.“ Im Bezirk und landesweit würden laufend Berufsinformationsveranstaltungen durchgeführt. Derzeit wird gerade die „Lehre nach Matura“ propagiert. Mit ihrer neuen Kampagne LEVEL!UP zeigt die WKNÖ den AHS-Absolventen die Möglichkeit einer Lehre nach der Matura auf und präsentiert gleichzeitig alle damit verbundenen Vorteile.

Autor:

Ulrike Potmesil aus Gänserndorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.