13.06.2017, 09:17 Uhr

Gelungene Ball-Nacht in aller Pracht

SCHLOSS HOF (up). Es war die neunte Sommernacht der Marchfelder, deren Erlös an bedürftige Menschen der Region geht. Eine ganze Region, 23 Gemeinden, stehen hinter dem Event und jedes Jahr gibt es Neues zu erleben. Heuer war das Snow-Ball-Clubbing, die Disco in Kooperation mit der Landjugend und dem Tourismusverband Obertauern, das Highlight. "Um halb fünf in der Früh war die Party noch in vollem Gange, da musste ich dann, obwohl ich selbst noch gern getanzt hätte, die Nacht beenden", lacht Raika-Geschäftsführer Josef Buchleitner, einer der Hauptorganisatoren des Balls. Die Freude über den reibungslosen Ablauf ist groß, auch wenn er selbst erst ab 3 Uhr Früh Zeit für seine Frau und seine Logengäste hatte. "Als Organisator bist du eben für alles zuständig, auch für den Zigarettenverkauf, den wir heuer einfach vergessen haben", nimmt er es mit Humor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.