17.07.2017, 15:40 Uhr

Pokale für die besten Tricks der Deutsch-Wagramer Jugend

(Foto: privat)
Beim diesjährigen Best-Trick-Contest auf der „Ko“ in Deutsch Wagram wurden die besten Fahrer in drei verschiedenen Klassen (BMX, Scooter Anfänger und Scooter Fortgeschrittene) gesucht. In einem so genannten „LOL“-Contest gab ein Fahrer einen Trick vor. Dieser musste in selber Weise vom nachfolgenden Fahrer ausgeführt werden. Wenn dies nicht gelang, gab es einen „Strafpunkt“. Bei allen Teilnehmenden gab es spannende und zum Teil faszinierende Tricks zu sehen. Während der einzelnen Bewerbe konnte man sich bei den Streetworkern von GOOSTAV mit einer Stärkung vom Griller und Getränken versorgen. Bei der Siegerehrung gab es Pokale für die ersten Plätze, sowie Urkunden für alle Teilnehmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.