18.11.2016, 10:15 Uhr

Jungfräuliche Weine in Hauskirchen

(Foto: privat)
Der “2016-er “ von Hauskirchen wurde mit Gottes Segen versehen und aus einem riesigen Glas verkostet. Die jungfräulichen Weine, welche von keinem Geringeren als dem Landesweinbaupräsidenten Franz Backknecht präsentiert wurden, mundeten nicht nur Bürgermeister Helmut Arzt, sondern auch den zahlreichen Gästen in der übervollen Weinhalle von Familie Klaus Huber. Zum Jungwein wurden knusprig gebratene Martinigansln serviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.