06.11.2017, 11:55 Uhr

Sensationeller Weihnachtsmarkt - im Deutsch-Wagramer Napoleonmuseum

Auf Einladung der Museumsgesellschaft und der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram fand am 4. und 5. November der diesjährige Weihnachtsmarkt im Napoleonmuseum / Erzherzog Carl Haus statt. – Die stimmungsvollen Räumlichkeiten des Museums wurden optimal genutzt. – Die Museumsvitrinen wurden ebenso für die Produktpräsentation verwendet wie zusätzlich aufgestellte Tische.

Der Präsident der Museumsgesellschaft Viktor Jirku, Museumsdirektor Rupert Derbic, Bürgermeister Fritz Quirgst und Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn freuten sich über 24 faszinierende Kunsthandwerker und sehr viele Besucher. Der Weihnachtsmarkt wurde wieder bestens von Elfi Schnadt organisiert, die auch wunderschöne Stoffdrucke verkaufte.

Es gab viel zu bestaunen und zu kaufen: z.B. Stoffdruck, Porzellanmalerei, Wachsarbeiten, Kunsthandwerk, Filzarbeiten, Naturkosmetik, Holzdeko, Liebe Bären, Schmuck, Crazy Rings, Glaskunst, Glasperlen, Kräuter, Lavendelsackerln, Seidenunikat, Mode, Wurst, Käse, gebrannte Mandeln und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl sorgte hervorragend Michael Adler und sein Team vom Deutsch-Wagramer Adlerhorst.

Das Foto zeigt einen Großteil der Aussteller und von links nach rechts: Franz Spehn, Elfi Schnadt (4. von links). Bürgermeister Fritz Quirgst (7. von links), Rupert Derbic (14. von links) und Viktor Jirku (17. von links)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.