26.09.2014, 13:07 Uhr

47-Jähriger stürzt drei Meter in die Tiefe

HERRENBAUMGARTEN. Ein 47-jähriger Mann aus dem Bezirk Mistelbach markierte am 24. September 2014, gegen 08.20 Uhr, im Gemeindegebiet von Herrenbaumgarten Bäume die zum Fällen vorgesehen werden. Zu diesem Zweck lehnte er eine Aluleiter gegen einen Baum und stieg auf diese. Dabei dürfte die Leiter weggerutscht sein und der 47-Jährige stürzte vermutlich aus einer Höhe von etwa 3 Meter zu Boden.
Dabei erlitt er Verletzungen schweren Grades und wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Mistelbach verbracht.
Das Arbeitsinspektorat wurde bei den Unfallerhebungen hinzugezogen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.