02.06.2016, 16:41 Uhr

Achtjähriger Gänserndorfer am Weg zum Schach-Großmeister

Adam Szigeti ist begeisterter Schachspieler. Er trainiert in der Schule und zu Hause mit Papa und Opa.
GÄNSERNDORF. Er ist acht Jahre und Österreichischer Meister. Adam Szigeti, Volksschüler aus Gänserndorf, hat bei der Österreichischen Schachmeisterschaft Platz 1 geholt. Trainer Patrick Reinwald ist stolz: "Adam trainiert seit eineinhalb Jahren und ich habe schon bald sein Talent erkannt. "Sein Ziel ist es, Großmeister zu werden und an den Weltmeisterschaften teilzunehmen. "Das Potenzial hat er, aber da muss er hart an sich selbst arbeiten", sagt Reinwald.
Mit seinem Titel ist Adam seinen Zielen einen Schritt näher. Er wird nun an der Jugend-Europmeisterschaft und der WM teilnehmen.
Die Liebe zum Schach hat der Bub mit vier Jahren entdeckt. Sein Vater, Adam Josef Szigeti, hat ihn dazu ermuntert, "mittlerweile besiegt er ihn", schmunzelt Adams Mutter, Gyöngyi Valéria Szegetiné Turoczi. Die Familie stammt aus Ungarn und lebt seit fünf Jahren in Österreich. Adam ist nicht nur ein Schachtalent sondern ein ausgezeichneter Schüler. "Ich habe eine Klasse übersprungen und gehe schon in die dritte Klasse", lacht er.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.397
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 02.06.2016 | 16:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.