15.08.2016, 20:49 Uhr

Benefizmatch der "Marchfelder Lederhosen"

LASSEE (rm). Im Rahmen des dreitägigen Lasseer Volksfestes organisierte der FC Bayern-Fanclub, die "Marchfelder Lederhosen" mit Präsident Joachim Valis ein Benefiz-Fußballmatch zugunsten von Menschen mit besonderen Bedürfnissen

gegen die ÖFB Legenden des Club Niederösterreich. Vor drei Jahren hatten die Marchfelder noch die 50+-Mannschaft des FC Bayern zu Gast und für wohltätige Zwecke etwa 4.000 Euro hereingespielt. Die NÖ-Legenden waren ohne einige ihrer Topstars angereist und lagen zur Pause durch Tore von Johannes Schreiner und Gerhard Wagner von den Lederhosen und einem Treffer von Bayram Akubulut mit 1:2 zurück. Nach der Pause drehten die Legenden auf und konnten die Partie durch zwei weitere Tore von Akubulut und zwei Treffern von Thomas Fendrich und einem Gegenreffer von Petra Linninger mit 5:3 für sich entscheiden. Welche Organisation die Spende aus dem Reingewinn des Spiels erhalten wird, ist, so Valis, noch nicht endgültig entschieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.