17.10.2016, 14:22 Uhr

Fahrzeugbrand am Billa-Parkplatz Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Ein auf dem Billaparkplatz abgestellter Wagen hatte Feuer gefangen. Auch wenn die Polizei sowie der Besitzer bereits mittels zwei Handfeuerlöschern den ursprünglichen Brand bekämpft hatten, gab es noch einige Glutnäster und kleinere Brandstellen welche mit einem Hochdruckstrahlrohr gelöscht wurden.
Anschließend wurden mit einer Axt Teile der angekokelten Bodenplatte herausgeschlagen. Zuletzt wurde der Wagen noch eine Zeit lang mittels kaltem Wasser gekühlt und nach dem Aufräumen der Unfallstelle konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.