12.02.2018, 09:26 Uhr

Geldbehebungen mit entfremdeter Bankomatkarte

(Foto: LPD NÖ)
Ein bislang unbekannter Täter steht im Verdacht, am 6. September 2017, gegen 10.40 Uhr, in Groß-Enzersdorf eine Geldbörse samt Inhalt gestohlen zu haben. Mit der Bankomatkarte, die sich in der Geldbörse befand, wurden nur wenige Minuten später Bargeldbehebungen bei einem Bankomaten in Groß-Enzersdorf durchgeführt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen vierstelligen Eurobetrag.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Groß-Enzersdorf, Telefonnummer 059133-3206, erbeten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.