19.09.2014, 10:12 Uhr

Resümee zum 16. Strasshofer Ferienevent

(Foto: Gemeinde)
Strasshofs Bürgermeister Ludwig Deltl zieht Bilanz: Bei der heurigen Ferienaktion wurde jeweils am Mittwoch jeder Ferienwoche eine Veranstaltung in Wien oder Niederösterreich angeboten. Die Fahrt- und Eintrittskosten wurden von der Gemeinde übernommen.
Das Programm wurde von rund 400 Kindern angenommen.
Als Abschluss gab es die Kids-Party, wobei es als Hauptpreis unter allen, die mitgefahren waren, eine X-Box 360 zu gewinnen gab.

Insgesamt sind seit Einführung der Ferienevents von der Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn vor 16 Jahren 144 Veranstaltungen von rund  7400 Kindern in Anspruch genommen worden. 
Auch nächstes Jahr wird sich die Gemeinde wieder bemühen, ein attraktives Programm für die Kinder von Strasshof zu präsentieren. "Hier auch wieder ein Dank an alle Mitarbeiter und Helfer", sagt Deltl abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.