26.06.2017, 13:07 Uhr

Der Achtelmann von Schönkirchen

SCHÖNKIRCHEN-REYERSDORF. Bei drückender Hitze machten sich die rund 400 Athleten im Schönkirchner Parkbad an die Herausforderung des "Achtelmen". 500 Meter schwimmen, 20 Kilometer radfahren und dann noch fünf laufen wurde zur intensiven Kreislaufprobe.

Unfall

Trotz der hervorragenden Organisation gab es einen Unfall zu beklagen. Relativ zu Beginn der Veranstaltung kam ein Radfahrer durch ein überholendes Auto zu Sturz.

Ergebinsse

Die Ergebinsse finden Sie unter http://www.lc-cafehaferl.at/Triathlon/Achtelman/ac...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.