10.10.2014, 16:20 Uhr

Arbeitslosigkeit im Bezirk steigt

BEZIRK. Unveränderte Situation am Gänserndorfer Arbeitsmarkt: mit 3.412 Vorgemerkten sind um 445 Personen mehr auf Arbeitsuche als vor einem Jahr. Damit liegt der Bezirk bei 15 Prozent mehr Arbeitslosen als im Jahr davor und die Arbeitslosigkeit steigt hier deutlich mehr als im Niederösterreichschnitt, wo sie bei 10,1 Pronzent liegt.
Der Stellenmarkt stagniert. Laut dem Gänserndorfer AMS-Leiter Alfred Walbert fehlt eine stabile Nachfrage nach Arbeitskräften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.