29.08.2016, 15:23 Uhr

Die Wirtschaft ehrt ihre Lehrlinge

Die Lehrlinge hatten eine oder mehrere Lehrabschlussprüfungen mit Auszeichnung bestanden. (Foto: WK)
STRASSHOF. Die Gänserndorfer Wirtschaftskammer ließ den Sommer mit einem Fest ausklingen. Traditionell fand in diesem Rahmen auch eine Lehrlingsehrung statt.
Folgende Lehrlinge erhielten eine Auszeichnung bei der Lehrabschlussprüfung: Florian Czerny aus Zistersdorf (Gas Connect Austria), Mario Fröschl aus Langenzersdorf (OMV), Max Günther Helmer aus Matzen (Domoferm), Gernot Koch aus Deutsch-Wagram (Billa), Emir Mustajbegovic aus Obersiebenbrunn (Agrana), Lisa Schweinberger aus Neusiedl (TÜV), Dominik Stadler aus Ringelsdorf (Raiffeisen Lagerhaus), Stefanie Wunsch aus Strasshof (Billa), Christian Svoboda aus Königstetten (OMV) und Daniel Scheidl aus Groß-Schweinbarth (Orthopädie Scheidl). Der Betrieb Orthopädie-Scheidl erhielt außerdem eine Würdigungsurkunde für Verdienste um die Lehrlingsausbildung, Daniel Scheidl hatte den dritten Platz beim Bundes-Lehrlingswettbewerb erreicht.
Die Ehrungen nahm Wirtschaftskammer-Vizepräsident Josef Breiter vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.