Wilde Karibik – Trauminseln jenseits von Palmenstrand und Massentourismus

Am Montag, den 01. Februar 2016 findet um 19:30 Uhr im Barocken Stadtsaal, Schule am Stiftsplatz, ein Multimedialer Vortrag von Dr. Manfred Föger zum Thema "Wilde Karibik – Trauminseln jenseits von Palmenstrand und Massentourismus" statt. Karibik – ein klingender Name. Doch die zahllosen Inseln zwischen Florida und Venezuela haben wesentlich mehr zu bieten als Palmenstrände und Massentourismus á la DomRep. Wir entdecken die wilden Seiten der Karibik – Sümpfe, Mangroven, Regenwälder, Trockensteppen und eine traumhafte Unterwasserwelt. Das größte Wildnisgebiet der Karibik ist wohl die Zapata-Halbinsel im Westen von Kuba. In weiten Teilen von unberührtem Sumpf- und Schwemmland leben hier mehr Krokodile als Menschen und zahlreiche schöne und interessante Vogelarten. Weiter geht es in die Mangrovengebiete der Französischen Antillen, wo sich zahllose bunte und bizarre Lebewesen tummeln. Abseits des Meeres sorgen stärkere Niederschläge für eine tropische Vegetation – von Trocken- bis hinzu tropischen Regenwäldern. Wir besuchen den größten Regenwald-Nationalpark auf der Insel Guadeloupe. Über eines der wenigen Steppengebiete der waldreichen Karibik werfen wir schließlich einen Blick unter Wasser. Auf Schnorchel- und Tauchgängen sind zahllose auch fremdartige Lebewesen zu entdecken – von bunten Fischen über bizarre Schwämme und Korallen bis hin zu anmutig durch das Wasser gleitenden Meeresschildkröten.

Wann: 01.02.2016 19:30:00 Wo: Barocker Stadtsaal, Schulgasse 1, 6060 Hall in Tirol auf Karte anzeigen
Autor:

Natascha Trager aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.