Schulcampus Hollabrunn
7,3 Mio. Euro Zinsförderung beschlossen

Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und VBgm. Kornelius Schneider bei der Baustellenbesichtigung zum Bildungscampus Hollabrunn (bereits im September).
  • Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und VBgm. Kornelius Schneider bei der Baustellenbesichtigung zum Bildungscampus Hollabrunn (bereits im September).
  • Foto: Gschwindl
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Am Areal der ehemaligen Landesberufsschule Hollabrunn wird ein Neubau eines Schulcampus für Volksschule, Sonderschulklassen, Nachmittagsbetreuung und Musikschule errichtet. Weiters entsteht an diesem Standort eine Dreifachsporthalle. Die Gesamtkosten belaufen sich bei diesem Projekt auf 26,9 Mio. Euro. "Es wurde eine Zinsförderung in Höhe von 7,3 Mio. Euro über den NÖ Schul- und Kindergartenfonds beschlossen“, erklärt Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen