Wirtschaft in Hollabrunn
Greißlerei neu erdacht

Jasmin Schichta
6Bilder

Hollabrunn (mh) - Leider ging mit Ausbreitung der bunten Aushängeschilder internationaler Lebensmittelkonzerne, das Greißlersterben einher. Geschäfte in denen man eigentlich alles bekam, außer Dinge, die ausschließlich für den Massenmarkt produziert wurden und die vermeintlich "billig" waren.

Ein paar Jahre, nachdem der letzte Greißler von den Marketingabteilungen der Großkonzerne dahin gerafft wurde, begannen einen paar junge und weitsichtige Unternehmerinnen und Unternehmer, sich dem Trend zu widersetzen und überdachten die Institution Greißlerei neu. Eine davon ist Jasmin Schichta in der Sparkassagasse in Hollabrunn.

2016 begann mit der Neuübernahme des gleichnamigen Geschäftes vis a vis ihr neuer Berufsweg. Kommend von der Betreuung bei der Caritas hin in die Selbständigkeit. Wie bei vielen frischen Gewerbetreibenden lagen bei ihr eine ganze Menge Steine im Weg, die sie mühevoll wegräumen musste, um sich zu etablieren.  Ohne die Mithilfe von Geschäftsleuten in Hollabrunn, die ihr mit Wissen rund um die Wirtschaft zur Seite standen, wäre der Ausgang des Vorhabens einer Greißlerei mit lokalem Schwerpunkt, ungewiss gewesen.

So entwickelte sich ein Geschäft, wo gute 50% Waren aus der näheren Umgebung stammen. Hier findet man saisonales Gemüse und Früchte vom Bio-Bauern, Joghurt aus Geras, Aufstriche von Erzeugern aus dem Weinviertel und sollte durch die intensive Kundenberatung der Wunsch nach einer Pause geweckt werden, im Geschäft kann man zu einem guten Cafe auch erstklassige Mehlspeisen genießen, während die Kinder im Spieleck beschäftigt sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen