Von wegen "brotlose" Kunst: SPAR gibt kleinen Bäckern eine Chance

SPAR-Geschäftsführer Alois Huber hilft bei einem Brot von Bernd Hartner selbst mit.
2Bilder
  • SPAR-Geschäftsführer Alois Huber hilft bei einem Brot von Bernd Hartner selbst mit.
  • Foto: SPAR
  • hochgeladen von Christian Trinkl

Backboxen sprießen derzeit wie Pilze aus dem Boden, der Wettbewerb und der damit einhergehende Preisdruck bei Brot und Backwaren steigen. Für viele regionale und lokale Bäcker des Landes könnte das bedeuten, dass ihre Profession im wahrsten Sinne des Wortes zur brotlosen Kunst wird.

SPAR bekennt sich einmal mehr klar zu der seit Jahren forcierten Zusammenarbeit mit bereits über 500 regionalen Bäckereien, die SPAR-Märkte in ihrer Nähe mit ihren Brotspezialitäten beliefern. In Niederösterreich sind es über 80, einer von ihnen ist Bernd Hartner aus Schöngrabern im Weinviertel.

Lokale Bäcker backen für lokale SPAR-Märkte

SPAR ist ein wichtiger Partner der niederösterreichischen Bäckereien: Auch wenn die meisten der kleinen Hersteller mengenmäßig nicht für ganz Niederösterreich produzieren können. Speziell für sie bietet SPAR individuelle Modelle, trotzdem im Lebensmittelhandel gelistet zu werden: So können sie ihre Produkte für nur einen oder wenige SPAR-Märkte in ihrer Nähe oder auch nur an bestimmten Wochentagen liefern.

Für viele kleine Bäckereien bietet SPAR damit einen zusätzlichen und wertvollen Marktplatz, abgesehen vom eigenen Geschäft der Betriebe. Für die Bäcker ergeben sich darüber hinaus aber auch Wachstumsperspektiven sowie ein Anreiz, das Liefergebiet zu einem späteren Zeitpunkt auszuweiten, sofern sie es möchten und es die Kapazitäten und das Produktionsvolumen zulassen.

SPAR-Geschäftsführer Alois Huber: „Wir müssen ‚Out of the box‘ handeln!“
Über 90 Prozent der Brot- und Gebäckspezialitäten bei SPAR kommt aus Österreich. Ein Wert, auf den man bei SPAR stolz ist. „Das über Jahrhunderte gewachsene Bäckerhandwerk ist gerade in Österreich ein wichtiges Kulturgut und darf nicht verloren gehen. Ein Brot wie das aus dem Lehmofen von Bernd Hartner ist Qualität und Geschmack aus der Region.“ - dafür setzen wir uns ein. “, sagt Huber, SPAR-Geschäftsführer.

Eine starke Partnerschaft

Die Bäckerei Hartner ist seit über sechs Jahrzehnten leidenschaftlich dem Thema Brot, insbesondere der Herstellung von Natursauerteigbroten, verbunden. Herzstück der Bäckerei ist der 65 Jahre alte Lehmofen von Großvater Hartner. Darin bäckt Bernd Hartner ein Brot von sensationeller Qualität.

„In einem modernen Ofen gebacken hat das Brot nicht annähernd diesen Geschmack und Charakter.“, schwärmt Bernd Hartner. Der Bäcker in dritter Generation zu der Zusammenarbeit mit SPAR: „Mit SPAR habe ich einen fairen Partner im Handel gefunden, der die Qualität unserer Produkte schätzt. Begonnen hat mein Großvater mit der Belieferung einzelner Standort. Heute versorgen wir bereits 91 Filialen mit unserer Ware.“ SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber zeigt sich beeindruckt: „Bei den Hartners trifft Tradition auf Innovation. Das wird sichtbar wenn Bäckermeister Bernd Hartner, gleich nachdem er den 65 Jahre alten Lehmbackofen befeuert hat, von seinen mittlerweile fast 40 veganen Produkten erzählt.“, zeigt sich SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber beeindruckt.

SPAR-Geschäftsführer Alois Huber hilft bei einem Brot von Bernd Hartner selbst mit.
Bernd Hartner in seiner Backstube
Autor:

Christian Trinkl aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.