Straßenfest: Die Josefstadt tafelt wieder

Die Aasgeiger sind auch heuer wieder zu Gast und laden zum Mitsingen und Mitmusizieren ein.
3Bilder
  • Die Aasgeiger sind auch heuer wieder zu Gast und laden zum Mitsingen und Mitmusizieren ein.
  • Foto: Katrin Vogg
  • hochgeladen von Theresa Aigner

JOSEFSTADT. Wenn sich mitten auf der Josefstädter Straße neben einem Kletterturm, einem Barfußparcours, gutem Essen und guter Laune auch noch Größen der heimischen Literatur- und Kunstszene einfinden, dann kann das eigentlich nur eines heißen: Es ist wieder Straßenfest im Achten. Das ist inzwischen zum jährlichen Fixpunkt im Bezirkskalender avanciert und findet heuer zum zweiten Mal unter dem Motto "Straßentafeln" statt. Bis am 15. September tatsächlich gemeinsam auf der Josefstädter Straße gefeiert wird, dauert es zwar noch ein wenig, die Vorbereitungen sind aber schon voll im Gange.

Zahlreiche Höhepunkte zeichnen sich schon ab, darunter ist definitiv die "Textstrom-Tafel" vor dem Theater in der Josefstadt, wo Mieze Medusa zum Poetry Slam einlädt. Ebenso wird der "improvista social club" dort mit dem Unvorhersehbaren spielen.
Wer sich lieber literarisch verwöhnen lässt und dabei gerne auch ein gutes Glaserl trinkt, ist bei der Buchhandlung Eckart richtig. Dort sind die Europäischen Literaturtage gemeinsam mit Spitz an der Donau zu Gast – dem Garanten für Wein-Schmankerl aus der Wachau.

Aber auch musikalisch hat das Straßenfest einiges zu bieten: So sind die Organisatoren besonders stolz, Otto Lechner für das Fest gewonnen zu haben. Er wird unter anderem gemeinsam mit dem Akkordeon Kammerorchester, dem Koehne Quartett und dem Balkanquartett Madame Baheux auf musikalische Entdeckungsreise gehen. Und wer nicht nur zuhören, sondern auch selbst musizieren will, ist bei der Tafel des Musischen Zentrums, aber auch bei den Aasgeigern richtig: Sie laden zum Mitsingen und Mitmusizieren ein.

bz-Fotowettbewerb!

Und wer schöne Fotos von all den Höhepunkten macht, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen: Die bz sucht in Kooperation mit dem Straßenfest nach den besten Fotos vom Fest! Die Gewinner-Bilder werden dann in der Bezirksvertretung ausgestellt. Einfach unter www.meinbezirk.at anmelden und ab dem 15. September Fotos unter www.meinbezirk.at/josefstadt-straßenfest hochladen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen