Drastisches Bild
Volkskundemuseum setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Die Bilder zeigen die brutale Realität der betroffenen Frauen. Der Weg zurück in ein normales Leben ist meist schwierig.
3Bilder
  • Die Bilder zeigen die brutale Realität der betroffenen Frauen. Der Weg zurück in ein normales Leben ist meist schwierig.
  • Foto: Volkskundemuseum
  • hochgeladen von Julia Schmidt

Am Donnerstag, 25. November, ist der Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Auch das Volkskundemuseum setzt ein Zeichen. 

WIEN/JOSEFSTADT. Zwischen 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, und 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, erstrahlen Gebäude auf der ganzen Welt in Orange und setzen im Sinne der UN-Women-Kampagne "Orange the World" ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen.

Auch vor dem Schauspielhaus in Graz wurde das Sujet gehisst.
  • Auch vor dem Schauspielhaus in Graz wurde das Sujet gehisst.
  • Foto: Volkskundemuseum
  • hochgeladen von Julia Schmidt

Der Künstler Gottfried Helnwein hat für das Volkskundemuseum ein beeindruckendes Sujet kreiert, das nun die dortige Fassade bedeckt. Es soll die physischen und psychischen Verletzungen von Frauen und Mädchen sichtbar machen.

Solltest du Opfer von Gewalt sein oder Gewalt wahrnehmen, wende dich jederzeit an den Polizeinotruf: 133!
  • Solltest du Opfer von Gewalt sein oder Gewalt wahrnehmen, wende dich jederzeit an den Polizeinotruf: 133!
  • Foto: Regionalmedien
  • hochgeladen von Julia Schmidt

Bewusstsein schaffen

Helnwein: "Vielleicht können diese Bilder im öffentlichen Raum, die nicht so leicht übersehen werden können, die Menschen dazu anregen, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Das Beste wäre, wenn die Leute anfangen würden, darüber zu kommunizieren. Das mag auch schmerzvoll sein, aber das Schlimmste wäre, dieses Problem zu verdrängen, denn das würde weiteren Missbrauch und weitere Schmerzen schaffen. Das darf nicht passieren."

Mehr zum Thema: 

Hinschauen und helfen – Kampagne gegen Gewalt an Frauen
Startschuss für Gewaltprävention am Alsergrund

4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen