Kultur in der Josefstadt
Emir Dizdarević übernimmt Vorsitz der Kulturkommission

Emir Dizdarević begann seine Polit-Karriere bei der Grünen Fraktion im Jahr 2013.
  • Emir Dizdarević begann seine Polit-Karriere bei der Grünen Fraktion im Jahr 2013.
  • Foto: Pernegger
  • hochgeladen von Christine Bazalka

Seit 2013 ist Emir Dizdarević bei den Grünen politisch aktiv. Jetzt übernimmt er den Vorsitz der Kulturkommission.

JOSEFSTADT. Emir Dizdarevic wurde durch den Erlass eines russischen Gesetzes gegen Homo-Propaganda bewegt sich gegen eine Politik stark zu machen, die Menschen verbietet wen oder wie sie lieben. Zugehörig fühlte er sich dadurch zur Grünen Partei.

Seither hat er mehrere Stationen bei den Grünen durchlaufen. Zum einen war er bei den Grünen Andersrum, bei der Grünen Jugend und auch bei der GRAS. Doch neben seinem Aktivismus gegen Homophobie war ihm auch immer die Kultur ein großes Anliegen. 

Einstimmig zum Vorsitzenden gewählt

In der Josefstadt herrscht seit 11. Dezember 2020 ein frischer Wind. Der Bezirk wandelte sich von ÖVP zu Grün. Durch die neue Aufteilung der Mandate wurden auch die Vorsitzenden der unterschiedlichen Kommissionen der Josefstadt gewählt.

Emir Dizdarevic wurde bei dieser internen Wahl einstimmig mit dem Amt des Vorsitzes der Kulturkommission beauftragt. "Für mich ist das eine sehr schöne und dankbare Aufgabe. Ich sah Kunst und Kultur immer als Zufluchtsorte, an denen Dinge wirklich wurden, die es eigentlich nicht sein konnten", erklärt Dizdarevic seine Affinität zur Kultur. Künftig möchte Emir Dizdarevic in der Josefstadt Veranstaltungs- und Kulturorte schaffen, Begegnungs- und Fußgängerzonen errichten und insgesamt mehr Raum für die Menschen bereitstellen. "Ich danke allen, die für mich gestimmt haben, für ihr Vertrauen", so der frisch gebackene Vorsitzende der Kulturkommission der Josefstadt an seine Polit-Kollegen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen