Kaiserfest in Maria Wörth 2012

Seine k. u. k. Apostolische Majestät Franz Josef, gemimt von Willibald Scheiber
168Bilder
  • Seine k. u. k. Apostolische Majestät Franz Josef, gemimt von Willibald Scheiber
  • hochgeladen von Elfriede Pichler

Bei Kaiserwetter versammelten sich am Mariä Himmelfahrtstag, dem 15. August 2012, zahlreiche Traditionsträger in Maria Wörth, um beim Kaiserfest mitzuwirken.
Über den türkisblauen Wörthersee erreichte seine k. u. k. Apostolische Majestät Franz Josef, gemimt von Willibald Scheiber, mit dem Wörtherseeschiff „Thalia“ den Festplatz. Der Programmablauf wurde der historischen Zeremonie bei Besuch des Kaisers nachempfunden. Nach den 21 Salutschüssen durch das k. u. k. Gebirgsartillerieregiment Kaiser Nr. 14 erfolgte der historische Festakt. Unter der Leitung von Kapellmeister Vzlt. Erich Zigon sorgte der Musikverein „Die Khevenhüller“, Traditionskapelle des ehem. k. u. k. IR Nr. 7, für die umfangreiche musikalische Gestaltung. Der wohlwollende Klang der traditionellen Märsche und die gekonnte Ausführung der militärischen Trompetensignale ließen erkennen, dass im Musikverein die Tradition gelebt wird. Im Anschluss an den historischen Festzug bildete eine Reitvorführung des Dragoner-Regiments Nr. 6 den Abschluss der Festveranstaltung. Um der Tradition gerecht zu werden beendete der „Kaiser“ die Veranstaltung mit den Worten: „Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!“

Mitwirkende:
Willibald Scheiber als Kaiser Franz Josef I
Wörthersee Schifffahrt
Musikverein „Die Khevenhüller“
Klagenfurter Fahnenschwinger
Musikkapelle Metnitz
Privilegiertes Schützenkorps Metnitz
Bürgergarde Regau
Schützenkompanie Nussdorf-Debant
Schützenkompanie Nikolsdorf
Schützenkompanie Lienz
Schützenkompanie Schlaiten
Schützenkompanie Ainet
Schützenkompanie Innervillgraten
Schützenkompanie Kartitsch
Dragoner-Regiment Nr. 6
k. u. k. Gebirgsartillerieregiment Kaiser Nr. 14
Kutschengespann Freithofnig
FF Maria Wörth/Reifnitz

Wo: Maria Wörth, Maria Wörth auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen