MGV Bärndorf im Vereinsjahr 2011

GR Eckart Schwarzfurtner, Obmann

Nach den musikalischen Herausforderungen des Jubiläumsjahres 2010 war es heuer an der Zeit, einmal etwas kürzer zu treten und die Früchte unseres Wirkens zu genießen. Trotzdem gab es im abgelaufenen Jahr einige Highlights:
So feierte unser Sangesbruder Dr. Walter Pobegen am 22. Jänner 2011 seinen 60. Geburtstag im Tschemernig - Saal und es kam bei diesem „lokalen Großereignis“ zu einem Aufmarsch (fast) aller Moosburger Sängerinnen und Sänger. Jeder Verein, egal ob die Sängerrunde Gallin, der MGV Moosburg oder der MGV Bärndorf, überraschte unseren Sangesbruder Walter mit eigens verfassten Liedtexten. Die anwesende Ärzte- und Familienschar erlebten eine zweistündige Unterhaltung der Sonderklasse.
Am 14. Mai schloss unser Sangesbruder Christian Tschemernig mit seiner Sabine in Moosburg den Bund der Ehe. Eine liebreizende Tochter versüßt den beiden schon seit geraumer Zeit das Leben.
Nicht vergessen werden darf in diesem Bericht auf „unsere Heli“, die bessere Hälfte unseres Obmannes: Sie feierte heuer nicht nur einen „Runden“ sondern sie gestaltete unser Probelokal in stundenlanger Arbeit mit Hilfe neuer Farbe und sehr dekorativen Ideen zu einem sehr behaglichen Raum, in dem sich beide Bärndorfer Gesangsvereine nun noch lieber zu den Proben einfinden.
Unser Sangesbruder Wilfried Uhr vlg. Kramerwirt, ist ja bekannt als engagierter Obmann der Dorfgemeinschaft Klein St. Veit. Und so durften wir bei der Einweihung des „Tisches der Begegnung“ am 7. August 2011 in seinem Gastgarten nicht fehlen. Wir taten das sehr gewissenhaft und mit der nötigen Ausdauer, für die wir Bärndorfer Sänger ja weitum bekannt sind.
Beim heurigen Arnulfsfest waren wir erstmals nicht nur als Teilnehmer des Festzuges mit von der Partie, sondern wir haben gemeinsam mit der FF Bärndorf und der Singgemeinschaft Gallin ein eigenes „Gallisches Bärndorf“ errichtet, in dem Kegeln angesagt war und kulinarische Leckerbissen zubereitet wurden. Das war auch gleichzeitig die Generalprobe für unser „Sängerfest am Bauernhof“, welches am 4. September 2011 stattfand und bei toller Stimmung wieder zahlreiche Festbesucher auf den „Komp-Hof“ lockte.
Unserer Sängergemeinschaft wurde beim diesjährigen Ausflug nach Aich-Assach (Obersteiermark) gepflegt und vertieft. Am ersten Tag durften wir beim Dorffest gesanglich in Erscheinung treten, am zweiten konnten wir mit Wandern und dem Genießen der wunderschönen Schladminger Tauernregion die Seele so richtig baumeln lassen.
Ein ganz besonderes Mitglied unseres Vereines sah mit Ende des Jubiläumsjahres 2010 und nach 60! Jahren als aktives Mitglied seine Zeit gekommen, um sich in den wohlverdienten „Sängerruhestand“ zurückzuziehen: Hans Schwarzfurtner, Ehrenmitglied des MGV Bärndorf und vielfach ausgezeichneter Sänger. Seine bescheidene Art und seine Unterstützung für den Verein sind bleibende und prägende Erinnerung. Lieber Hans, für all die Jahre, in denen du unserem Verein zur Seite gestanden bist, sei dir an dieser Stelle nochmals auf das herzlichste gedankt! Wir wünschen Dir Gesundheit und noch viele Jahre im Kreise deiner Lieben.

In Erinnerung an die verstorbenen Sänger, insbesondere an die dreißigste Wiederkehr des Todestages unseres ehemaligen Chorleiters Philipp Pfeifer sowie unseres Sangesbruders Gottfried Rest wurde in der Moosburger Kirche am 29. November 2011 unter der Ägide von Herrn Dechant Mag. Josef Schwarz ein Gedenkgottesdienst abgehalten.
Im kommenden Jahr steht wieder ein kleines Jubiläum auf dem Programm: Bereits zum 20. Male veranstalten wir unser „Sängerfest am Bauernhof“ beim Komp! Wir freuen uns darauf, mit unseren „Fans“ schöne Stunden in angenehmer Atmosphäre verbringen zu dürfen und werden auch mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten können.
Abschließend wünschen wir allen Moosburgerinnen und Moosburger viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Herzlichst GR Eckart Schwarzfurtner, Obmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen