VOLLMOND-RÄUCHERUNG
Räuchern in den Vollmondnächten

3Bilder

Der Vollmond lädt immer zu Ritualen ein, eine davon ist die:
VOLLMOND-RÄUCHERUING
Der Mond ist der einzige natürliche Satellit der Erde.
Wir erleben den Vollmond alle 29,5 Tage neu.
Die Sonne bringt ihn zum Erleuchten
Die Gravitation des Mondes sorgt dafür, dass Gezeiten, Ebbe und Flut entstehen. Außerdem hat der Mond Einfluss auf die Entstehung der Jahreszeiten.
(nähere Infos finden Sie unter anderem: Wikipedia)
Fidet et spes : Im Christentum stehen die Sonne und der Mond für Glaube und Hoffnung.
Vollmondrituale gibt es seit sehr langer Zeit und wurden bereits im Altertum durchgeführt.

In der Vollmondnacht entstehen oft Spannungen. Die Menschen und Tiere werden nervös und unruhig. Schlaflose Nächte sind nicht ungewöhnlich um die Vollmondnacht.

Für diese Zeit entstand meine Vollmondräucherung
Sie ist ausgleichend und harmonisierend.
Myrrhe, Lavendel, Weihrauch und Melisse verbinden sich und
enthüllen einen warmen, süßlichen Duft.
Balsam für die Seele

Eine Räucherung unter dem Vollmond ist ein schönes Ritual. Wir können uns einen kleinen Altar errichten. Eine Laterne mit einer violetten Kerze, ein Wasserglas, Zweige und Blüten in violett, strahlen Ruhe und Entspannung aus. In der Mitte die Räucherschale mit der Räuchermischung. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit und genießen Sie die Räucherung unter freiem Himmel. Wir versuchen zur Ruhe zu kommen, nehmen den Duft der Räucherung wahr und beobachten, wie der Rauch in Richtung Mond zieht. Wir lauschen der Stille und genießen die Nacht unter dem Vollmond.
 
Haben Sie einen Stall oder eine Weide mit Tieren, dann verbinden Sie Ihre Räucherung mit einem Besuch bei den Tieren.
Schenken Sie ihnen mit der Räucherung alles Gute, Gesundheit und eine ruhige Vollmondnacht. Danke, dass es Euch gibt.
Ich gebe nach der Räucherung die erkaltete Asche zurück in die Erde.
Von Mutter Natur in Dankbarkeit genommen und wieder zurückgegeben

Die nächsten Vollmonde 2020:
7.Mai / 12.45 Uhr; 5.Juni/ 21.12.Uhr; 5.Juli/ 06.44 Uhr; 3.August/17.58 Uhr
2.September/07.22 Uhr; 1.Oktober/ 23.05.Uhr; 31.Oktober/ 15.49 Uhr;30.November/ 10.29 Uhr; 30.Dezember/04.28 Uhr

Ich wünsche Ihnen ruhige und schöne Vollmondnächte mit entspannten Vollmondräucherungen und Vollmondrituale

Informationen und Bestellliste der Räuchermischungen unter: raeucherfreude@gmx.at

Anette Belschner
Nuntius-Austria
Millstätter See

Fotos: Pixabay und Nuntius-Austria
©copyright anette belschner 2020

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen