Vollmondnacht

Beiträge zum Thema Vollmondnacht

Vollmond

Monsfotografie am 04.07.2020

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bianca Köstner
Die "Garten Tulln" ist wirklich einen Besuch wert.
4 4 24

Gartensommer Vollmondnacht
Garten Tulln:

Am Sonntag, den 5. Juli 2020 besuchte ich die Veranstaltung "Vollmondnacht" in der "Garten Tulln". Es gab 2 Führungen (eine in der Dämmerung und eine in der Nacht), Yoga im Garten und Live - Musik von "Die - Dreifaltigen, die mit österreichischen Popliedern das Publikum gut unterhielten. Der Sonnenuntergang und der Vollmond waren sehr beeindruckend und stimmungsvoll. Die nächste Gartensommer - Vollmondnacht findet am 3. August 2020 statt. Ich kann sie nur empfehlen.

  • Tulln
  • Sabine Mayer
2

Super schöner Vollmond
Vollmond 06.07.2020

Vollmond – wie entsteht er eigentlich? Der Vollmond fasziniert die Menschheit seit Anbeginn der Zeit. Viele Kulturen sagen dem runden, strahlenden Erdtrabanten magische Kräfte nach und sind sich sicher, dass er Wirkung auf unseren Körper und unseren Geist hat. Aber wie entsteht der volle Mond eigentlich? Dieses Himmelsschauspiel zeigt sich im Schnitt alle 29 Tage bzw. einmal im Monat. Sonne und Mond stehen sich in entgegengesetzter Richtung gegenüber, in sogenannter Opposition. In dieser...

  • Melk
  • Franz Pichler
10 9

Vollmondnacht 05.06.2020

Hallo Mond, was ich dir immer schon mal sagen wollte! Wie jedes Monat musste ich dich auch gestern in all deiner Pracht und deinem Glanz festhalten. Ich liebe es dich zu fotografieren. Du begleitet mich mein ganzes Leben lang, vom ersten Tag bis zum Heutigen. Du bist immer für mich da, egal ob ich traurig oder fröhlich bin. Ich blicke zu dir hoch, bewundere dein edles Antlitz, fühle mich beschützt und geborgen. Pass bitte immer gut auf mich auf, ich werde dich auch weiterhin begleiten, dich...

  • Baden
  • Thomas Krt
3 3 8

Kurz vor dem Vollmond

Gestern Abend habe ich den Mond noch etwas zwischen den Wolken fotografiert und möchte ihn euch zeigen er spielte mit mir Verstecken aber ich habe gewartet und ihn erwischt

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
1 1 3

Kurz vor dem Vollmond

Kurz vor dem Vollmond sei der Mond noch nicht ganz voll und kurz darauf schon wieder abnehmend. In dieser Nacht nimmt der Mond noch zu und ist so kraftvoll wie möglich.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
1 3

VOLLMOND-RÄUCHERUNG
Räuchern in den Vollmondnächten

Der Vollmond lädt immer zu Ritualen ein, eine davon ist die: VOLLMOND-RÄUCHERUING Der Mond ist der einzige natürliche Satellit der Erde. Wir erleben den Vollmond alle 29,5 Tage neu. Die Sonne bringt ihn zum Erleuchten Die Gravitation des Mondes sorgt dafür, dass Gezeiten, Ebbe und Flut entstehen. Außerdem hat der Mond Einfluss auf die Entstehung der Jahreszeiten. (nähere Infos finden Sie unter anderem: Wikipedia) Fidet et spes : Im Christentum stehen die Sonne und der Mond für Glaube und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Anette Belschner
1 5

Supermond 2020
Der größte und hellste Vollmond des Jahres.

In der Nacht von 07.auf 08.04.2020 ist der Mond in einem Abstand von 356.906 Kilometern an der Erde vorbei gezogen. Als Supermond wird ein Vollmond bezeichnet, bei dem der Erdtrabant unserem Planeten sehr nahe steht, wie es nun der Fall war. Der Vollmond erscheint dann bis zu 14 Prozent größer und rund 30 Prozent heller als andere Vollmonde.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Andreas Gänsluckner
Aufgang überm Harzberg
4

Über Bad Vöslau
Heute kommt uns der Mond ganz nahe

Am Sonntagmorgen um 8:33 Uhr erreichte unser Mond seine Vollmondstellung im Sternbild Löwe. Und weil der Mond am Montagabend gegen halb zehn seinen erdnächsten Bahnpunkt durchläuft, sprechen ganz Eifrige schon wieder von einem Supermond. Drei andere Vollmonde kommen uns aber heuer noch näher.  Heimweg mit VollmondbegleitungDoch auch dieser ist ein paar Zeilen wert. Den Mondaufgang konnte man über Bad Vöslau gut beobachten. Schon um 16.30 Uhr schob sich die blasse Scheibe nahe beim Harzberg...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
6 5 11

Die Vollmondnacht über Althofen

Habe gestern Abend 14. September 2019 einen kleinen Ausflug zum Mond gemacht zuerst war es etwas bedeckt aber dann klarte es auf

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer

Vollmondnacht lockt ins Stift Seitenstetten

SEITENSTETTEN. "Carpe Noctem – Genieße die Nacht": Unter diesem Motto wird am Freitag, 16. August, im Historischen Hofgarten im Stift Seitenstetten der Vollmond begrüßt – wie gewohnt mit musikalischer Umrahmung. Um die Wartezeit zu verkürzen, laden Gastronomen zu Sekt & Co. Auch ein Picknick im nächtlichen Garten kann den Abend unvergesslich machen. Einlass: 19 Uhr.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Wanderung Seniorenbund
Vollmondwanderung zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung

WALDING. Christine Grabinger vom Seniorenbund Walding hat am 16. Juli zu einer Vollmondwanderung eingeladen. 18 Personen aus Walding und 8 Personen vom Seniorenbund Goldwörth nahmen daran teil. Gewandert wurde ab 21 Uhr vom Bahnhof in Walding nach Rottenegg, auf den Mursberg und über Lindham wieder zurück zum Ausgangspunkt. Laut Schrittezähler wurden insgesamt 14.753 Schritte zurückgelegt. Ein besonderes Erlebnis war die Mondfinsternis, die in dieser Nacht stattfand und bei der Wanderung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Daniela Schwarz
10 9 10

Die Vollmondnacht über Althofen 16.07.2019

Die gestrige Vollmondnacht über Althofen oder auch nicht er hat sich langsam versteckt das Ganze habe ich nicht gesehen, da ich eingeschlafen bin!

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Die Familie Lantos freute sich so viele Besucher am Vollmondkonzert zu begrüßen.
108

Vollmond
500 Besucher beim Vollmondkonzert im Keltendorf am Kulm

Ein mystisches, altes Keltendorf am magischen Kulm, der Vollmond erleuchtete das Gelände, verwunschene Musik und ein Markt in der Finsternis der Nacht. Ein besonderes Vollmondkonzert fand auch dieses Jahr wieder im magischen Keltendorf am Kulm statt. Zum 17. Mal organisierte der Verein, Gesellschaft für Vor- und Frühgeschichte diese einzigartige Benefizveranstaltung. Mit den Einnahmen des Festes wird für die Erhaltung des Museums gesorgt, sowie Reparaturen, die Pflege des Geländes und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sofie Thaller
BurgENSEMBLE Glanegg
8 5 59

Burg Glanegg
Bella lepa luna - Vollmondfest

Ein Vollmondfest mit Betrachtung der partiellen Mondfinsternis fand auf der Burg Glanegg statt. Das Glanegger BurgENSEMBLE lud zum Vollmondfest "Bella Lepa Luna" ein. Es war eine sehr schönes Fest mit Gesang, Musik, und Tanz. Durch das Programm führte der Obmann des Burgvereins Glanegg Jakob Koschutnig. Mit dabei waren das BurgENSEMBLE Glanegg unter der Leitung von Frau Mag. Gertraud Koschutnig, die Jugendgruppe der befreundeten slowenischen Gemeinde Loška Dolina (SLO) ( präsentierten ein...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer

Lyrik von Sir Kristian Goldmund Aumann
VOLLMONDNACHT

Vollmondnacht Durchwacht Die Vollmondnacht Um Der Nacht-Träume-Sinn Gebracht Die Vollmondnacht Blutleer In Gedanken Den Tag Verbracht Wiederkehr Erwartet Aufgebracht Die Vollmondnacht Sir Kristian Goldmund Aumann, Poet, Juli 2019

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.