Mond

Beiträge zum Thema Mond

Freizeit
Eine Fotoserie des untergehenden Mondes in Folge!
6 Bilder

Theresienkapelle bei Vollmond
Vollmond vom 07.05.2020 um 05.30 Uhr

Tja, es ist immer das gleiche. Dort wo man den Mond erhofft, kommt er meistens entweder etwas zu weit links oder zu weit rechts.  Es Bedarf natürlich stets ein quäntchen Glück dazu, um einen Volltreffer zu landen. Hier lag ich leider etwas zu weit westlich mit meinem Standplatz. Es ist auch bei uns schon längst alles soweit verbaut, dass man nicht einmal mehr 5 Meter wegen hohe Zäune von Wochenend-Häusern ausweichen kann. In diesem Fall hatte ich keine Alternative und musste die Position so...

  • 07.05.20
  •  5
  •  5
Leute

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Neumond: Impuls zur Veränderung!

23.04.20 Der heutige Neumond in Stier vereint durch die Beteiligung des Planeten Uranus die Themen wie Besitz und Materie mit Veränderung und Transformation. Unser Bestreben sollte eine Ausgewogenheit zwischen materiellen und geistigen Werten sein. Uranus möchte Besitz abwerfen, Stier möchte Besitz ansammeln. Überlegen Sie, von welchen Dingen Sie sich freiwillig trennen können und werfen Sie unnötigen Ballast ab. Befreien Sie sich von Werten und Traditionen, hinter denen Sie schon länger nicht...

  • 22.04.20
Freizeit
5 Bilder

Supermond 2020
Der größte und hellste Vollmond des Jahres.

In der Nacht von 07.auf 08.04.2020 ist der Mond in einem Abstand von 356.906 Kilometern an der Erde vorbei gezogen. Als Supermond wird ein Vollmond bezeichnet, bei dem der Erdtrabant unserem Planeten sehr nahe steht, wie es nun der Fall war. Der Vollmond erscheint dann bis zu 14 Prozent größer und rund 30 Prozent heller als andere Vollmonde.

  • 08.04.20
  •  1
Leute

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Vollmond: Beziehungen auf dem Prüfstand!

08.04.20 Der heutige Vollmond in der Waage empfiehlt ein diplomatisches und taktvolles Vorgehen, um die friedliche Stimmung vor Ostern nicht zu gefährden. Sehen Sie galant und großzügig über Fehler und Missgeschicke Ihrer Lieben hinweg, der harmonische Kontakt innerhalb der Familie steht jetzt über dem Willen, in Dingen Recht zu behalten. Sie haben heute das Zepter in der Hand, die Osterferien friedlich zu gestalten und hektisches oder allzu rebellisches Verhalten im Keim zu ersticken....

  • 08.04.20
Lokales
3 Bilder

Blick in den Himmel
Es ist wieder Supermond

Für alle Mondsüchtigen und Frühaufsteher es ist wieder einmal SUPERMOND. Wer den Mond fotografieren möchte hat heute eine besondere Nacht dafür. Heute Nacht um 21:08 Uhr wird er der Erde sehr nah sein und in den Morgenstunden auf den 8.4. erreicht er die Vollmondphase exakt um 4:35 Uhr. Das heisst hier wird er optisch sehr hell erscheinen. Wer also über eine Kamera mit Teleobjektiv verfügt und sich für unseren Erdtrabanten interessiert der sollte sie im Laufe der Nacht gen Himmel...

  • 07.04.20
  •  8
  •  11
Lokales
Supermond am 3.12.2017 ca.350000km nahe der Erde.im Jänner wieder so nahe zu sehen.
9 Bilder

Spektakulärstes Himmelsereignis vor Ostern
Jetzt kommt der größte und hellste Supervollmond des Jahres

Es ist der erste Vollmond im Frühling und der größte des ganzen Jahres: Jener Mond, der nun in der Nacht von Dienstag, 7. April, auf Mittwoch, 8. April, zu beobachten ist. Dieser leuchtet besonders groß und extra hell: Denn er nähert sich der Erde auf  ganz nahe 356.907 Kilometer. Den besten Blick auf den Supermond erhascht man übrigens um 4.35 Uhr in der Früh. Wer ihn diese Nacht versäumt, muss lange warten: Denn erst im Jahr 2034 wird der Mond der Erde erneut so nah sein und den Himmel mit...

  • 07.04.20
  •  6
Lokales
3 Bilder

Prachtvoller Frühlingsmond am 2. April
Ein kleiner "Mondspaziergang"...

Am Abend des 2. April boten sich nahezu perfekte Bedingungen (Klarheit in der Atmosphäre aufgrund von wenig Flugverkehr, gute Transparenz, geringes Flimmern der Luft...) zur detaillierten Beobachtung unseres Trabanten, des Mondes. Wir schulden ihm eigentlich alles - ohne ihn gäbe es keine stabilen Jahreszeiten, keine konstanten Temperaturen, somit auch keine Entwicklung von höherem Leben auf diesem Planeten, denn der Mond stabilisiert die Erdachse.

  • 04.04.20
  •  1
Freizeit

Nicht nur die Erde hat einen Mond
Viele Planeten haben Monde!

Kürzlich war die Frage nach einem Mond in der Quizshow: dann habe ich recherchiert und bin bei Wikipedia fündig geworden: viele Planeten unseres Sonnensystems haben viele Monde: Jupiter und Saturn sogar jeweils etwa 80! Teilweise tragen sie Namen, teilweise noch Zahlen. Sogar die Zwergplaneten wie Pluto haben Monde. Viele davon wurden erst kürzlich in den letzten 15 Jahren entdeckt. Der Mond der Erde ist nicht einzigartig! Astronomie ist spannend und es lohnt sich, sich damit zu...

  • 02.04.20
  •  1
Freizeit
Der Vollmond ist ein wichtiger Punkt zur Bestimmung, wann Ostern ist! Den das Fest der Auferstehung wird immer am ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond gefeiert.
11 Bilder

Bildergalerie
Regionautenbilder vom Supermond

Am Montagabend war kurz nach Sonnenuntergang endlich wieder ein Supermond zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt betrug der Abstand zwischen Erde und Mond nur 357.399 Kilometer. ÖSTERREICH. Ist der Abstand des Mondes zur Erde besonders gering ist, erscheint der Mond auch größer als gewöhnlich. Wenn die geringe Distanz zwischen Erde und Mond dann noch mit einem Vollmond oder einem Neumond zusammenfällt, dann spricht man von einem "Supermond". SupermondMontagabend war es dann endlich wieder soweit....

  • 10.03.20
  •  2
  •  3
Lokales
2 Bilder

Mond

Mächtiger Vollmond am Hochberg zwischen Forchtenstein und Wiesen

  • 08.03.20
  •  1
  •  1
Lokales
7 Bilder

Himmelsereignis in Österreich
Am Montag kommt der Supermond

Am Montag, den 9. März, lässt sich ein einzigartiges Himmelsereignis beobachten. Denn dann steht der Mond unserer Erde besonders nahe, und weil das Ereignis mit einem Vollmond zusammenfällt, entsteht ein einzigartiger Supermond. ÖSTERREICH. Ganze sieben Prozent größer leuchtet uns der Mond dann vom Himmel, kein Wunder, ist er doch so nahe der Erde wie sonst nie: 360.000 Kilometer zum Erdmittelpunkt sind es ‚nur‘. Dadurch hat der Super-Vollmond auch einen 12 bis 14 Prozent größeren...

  • 06.03.20
  •  2
  •  7
Lokales
3 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Regenbogen Einen Regenbogen über der Wolfgangskirche hat eine Leserin wahrgenommen und sofort fotografiert. Teilen auch Sie Ihre Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Lasst die Palmkätzchen stehen Palmkätzchen, Schneeglöckchen, Buschwindröschen & Co sind die erste Nahrung für die Bienen. Deshalb: lasst...

  • 13.02.20
News
Super-Schnee-Mond: Am 8 & 9. Februar lohnt sich ein Blick in den Himmel

Naturereignis
Super-Schnee-Mond: Am 8. & 9. Februar 2020 lohnt sich ein Blick in den Himmel

Die Natur ist gewaltig und bietet immer wieder wunderbare Momente! Bald ist es wieder so weit und der “Superschneemond” wird zu sehen sein. Was das bedeutet und welche Folgen das auf uns haben könnte, wird hier geklärt. Unser Planet, der wohl der einzige dieser Art ist, ist ein atemberaubender Ort der uns jedes Mal neue wundersame Dinge aufzeigt. Sei es eine neue Tierart, ein Edelstein, der Nachthimmel, eine Sonnenfinsternis oder ein “Superschneemond”. Letzterer wird bald zu sehen sein. Es...

  • 08.02.20
Leute

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Neumond: Wechseln Sie die Spur!

24.01.20 Mit dem nahenden Neumond heute abends in Wassermann werden wir dazu angeregt, Experimente zu wagen und neue, zukunftsweisende Projekte in Angriff zu nehmen, die durchaus einen originellen, verrückten und utopischen Anstrich haben können. Wir scheuen uns nicht davor, ein Risiko zu wagen, wenn es uns eine schon lange herbeigesehnte Veränderung oder Verbesserung verspricht. Wir sind sozial engagiert, kämpfen für Gleichberechtigung und möchten in der Gesellschaft als moderner,...

  • 24.01.20
Lokales
Bild: Untergehender Mond mit Strommast

UMWELT
KANN MONDLICHT STROM ERZEUGEN?

KLOSTERNEUBURG/NÖ: Vor einigen Tagen war Vollmond und viele Menschen können deshalb nur schwer ein- oder durchschlafen. Erzeugt eigentlich das Mondlicht Strom, wenn es auf eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) trifft? "Ja, aber viel zu wenig", hört man in Expertenkreisen. Die Leistung der Sonnenstrahlung, die eine Photovoltaikanlage erreicht, ist bei wolkenlosem Himmel bei etwa 1000 Watt pro Quadratmeter. Das Mondlicht hat etwa 0,003 Watt / Quadratmeter.

  • 12.01.20
Freizeit
Partielle Mondfinsternis über Oberwölbling, am 7. August 2017
6 Bilder

Heute Abend
Mondfinsternis in ganz Österreich

Heute Abend, Freitag, ist eine Mondfinsternis von Österreich aus zu sehen. Diese erreicht am Abend ihr Maximum und der Mond wird zu rund 92 Prozent seines Durchmessers im Halbschatten der Erde stehen.  ÖSTERREICH. Heute Abend können die Österreicher eine partielle Halbschatten-Mondfinsternis beobachten. Gegen 18:05 Uhr beginnt das Himmelsereignis. Das Maximum der Verfinsterung soll dann gegen 20:10 Uhr erreicht werden.  Voraussetzungen einer Mondfinsternis Eine Mondfinsternis ereignet...

  • 10.01.20
  •  5
  •  10
Leute

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Mars: Neues Jahr - Neue Chance!

03.01.20 Der rote Planet Mars wandert in das Zeichen Schütze und entfacht damit unsere Begeisterung und Leidenschaft. Es gelingt uns jetzt mit Leichtigkeit, andere zu motivieren und mit unserem Enthusiasmus anzustecken. Wir reißen andere mit dem Feuer der Leidenschaft mit und überschreiten dabei leicht die Grenze zu Übermut und Leichtsinnigkeit. Bis Mitte Februar ist unser Interesse besonders groß, neue Erfahrungen zu sammeln und unseren Horizont zu erweitern. Generell handeln wir jetzt...

  • 01.01.20
Leute

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Neumond: Stellen Sie die Weichen für 2020!

26.12.19 Mit dem heutigen Neumond im Steinbock Zeichen sind Selbstdisziplin, Konzentration und Leistungsfähigkeit gefragt. Das, was bisher auf einer Traumebene angesiedelt war, kann aktuell mit Energie geladen und verwirklicht werden. Der heutige Neumond in Steinbock betont nochmals die geforderte Ausdauer, Durchhaltekraft und Zielstrebigkeit, die jetzt gefordert ist, um konkrete Weichen für ein erfolgreiches Jahr 2020 zu stellen. Steinbock: Nehmen Sie Ihre Anliegen ernst, Jupiter schenkt Ihnen...

  • 25.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.