25.10.2017, 10:58 Uhr

Schmähtandler der alten Garde und Austro-Pop-Ikone

Peter Rapp und Ulli Bäer, Goschnreißer und Gitarrenvirtuose, Liedermacher und Sänger als unterhaltsames Duo.
SPILLERN. Vom Wiener Sängerknaben (1954) über Rock 'n' Roll auf Wiener Vorstadtbühnen und Kabarett bei Willy Kralik (1963) führte der Weg von Peter Rapp zum Urgestein der deutschsprachigen Moderation und zur Goldenen Romy (1997 und 1999).
Ulli Bäer brachte 1978 seine erste Single auf den Markt und gehört seit den Achtzigern zu den Spitze der österreichischen Popmusik. Diese zwei Haudegen standen am Samstag in Spillern gemeinsam auf der Bühne und ließen dem Schmäh freien Lauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.