Sprinttriathlon "Achtelman" in Schönkirchen-Reyersdorf
Sontag Zweite am Sonntag

4Bilder

Einer der jährlichen Höhenpunkte - der Achtelman-Sprinttriathlon in Schönkirchen-Reyersdorf brachte mehr als vierhundert Triathleten ins Weinviertel, wo die Distanzen von 500m Schwimmen / 20 km Radfahren / 5 km Laufen bei durchwachsenem Wetter zu absolvieren waren. Angefeuert durch Partner Alex Rauscher, hatte Daniela Sontag bei den Damen die Nase sehr weit vorn, konnte sie sich sogar im Vergleich zum Vorjahr um 2 Minuten steigern und  finishte in 1:08:47,4. Sie belegte Platz 2 in der W 35 (3. Dame insgesamt). Auch unser Manfred Schiedlbauer war nach den Anstrengungen des Half-Iron in Litschau wieder läuferisch unterwegs und legte beim Ruppertsthaler Volkslauf die 10 Kilometer in 00:56:45,3 zurück.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen