Eine 21Jährige erfolgreiche Ära in Erlaa geht zu Ende!

8Bilder

Leider mußte man die  Frauenfussballsektion beim Ask--Erlaa stilllegen, da keine Sponsoren für den Weiterverbleib in der 2.Liga Ost/Süd gefunden werden konnten und auch Erlaa sich keinen ausgebildeten Trainer für die Mannschaft leisten kann. Da sich der langjährige Sponsor im Juni 2018 nach Krankheit und aus finanziellen Gründen zurückgezogen hat,wurde alles versucht den Spielbetrieb wenigstens mit einer Frauenmannschaft weiter zu erhalten.Doch leider scheiterte auch dieses Unterfangen und die Spielerinnen  wollten auch nicht in die unterste Liga .So wurde schweren Herzens die 21.Jährige Aufbauarbeit mit sehr vielen Erfolgen und Meistertiteln mit 4.Juni 2018 vorerst einmal beendet. Leider scheiterte es wieder einmal am lieben Geld , Einige werden Ihre Fussballkarriere beenden ,andere wieder bei anderen Vereinen  ihr Können beweisen .Wir wünschen allen Spielerinnen für ihre weiteren Tätigkeiten und Lebensweg alles Gute. Es waren schöne 21Jahre mit Euch mit so  vielen Erfolgen, die man nicht vergißt,aber leider nicht zum Weiterverbleib geholfen haben. Alles Gute wünscht allen
 Hanelore Siegel.

Autor:

Hanelore Siegel aus Liesing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.