Neuhofens Volksschulkinder: „Mein Körper gehört mir“

Friedrich Schützenberger (Lions Club Neuhofen Kremstal), Daniela Goll (Vorsitzende Elternverein), Oliver Hrazdera (Lions Club), Johannes Minichmair und Gerlinde Ridinger (Zentrum f. Kriminalprävention), Gertrud Wiesinger (Direktorin)
  • Friedrich Schützenberger (Lions Club Neuhofen Kremstal), Daniela Goll (Vorsitzende Elternverein), Oliver Hrazdera (Lions Club), Johannes Minichmair und Gerlinde Ridinger (Zentrum f. Kriminalprävention), Gertrud Wiesinger (Direktorin)
  • Foto: Lions Club Neuhofen-Kremstal
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Mit dem theaterpädagogischen Präventionsprogramm „Mein Körper gehört mir“ unterstützte der Lions Club Neuhofen Krems die Volksschule Neuhofen.

NEUHOFEN (red). Mehr als 120 Kinder der dritten und vierten Klassen der Volksschule wurden in dieses Programm eingebunden. Ziel: Denn Kinder, die wissen, wie sie sich in unsicheren Situationen verhalten können, gehen gestärkt durchs Leben. Der Workshop beschäftigte sich mit Fragen wie: „Was kannst du tun, wenn jemand deine körperlichen Grenzen überschreitet?“ Abgehalten wurde der Workshop von der „theaterpädagogischen Werkstatt“. Diese wurde 1994 von Anna Pallas und Reinhard Gesse gegründet. theaterpädagogischen Werkstatt hieß „Mein Körper gehört mir!“. Mehr als zwei Millionen Kinder haben bislang an diesem Programm gegen sexuelle Gewalt teilgenommen.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.