Barrierefrei zum Badespaß in Ansfelden

ANSFELDEN (red). Das Erlebnisfreibad Ansfelden kann in diesem Sommer nicht nur mit einem neuen Pächter samt neuen Konzept aufwarten, sondern auch mit einer Erneuerung bei den Becken. Das Sportbecken ist seit kurzem auf Anregung von Gemeinderätin Gudrun Durstberger (im Bild) mit einem Poollift barrierefrei zugänglich. Damit ist es möglich , dass Bürger mit Behinderung oder körperlicher Beeinträchtigung angenehm und komfortabel ins Wasser gelangen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen