Neuhofen an der Krems

Beiträge zum Thema Neuhofen an der Krems

Neuhofner Gutscheine

Gutscheine unterstützen die Wirtschaft
Ortsansässige Betriebe nicht im Stich lassen

Die Neuhofner Gutscheine in den örtlichen Banken kaufen und nach dem Lockdown bei den Geschäften einlösen. NEUHOFEN ( hst )  :  "In dieser schwierigen Zeit für die Neuhofner Wirtschaft hat jeder Konsument sein Kaufverhalten selbst in der Hand" sagt  der Obmann des Wirtschaftsbundes Neuhofen, Andreas Packy. Unterstützung nötiger denn je Um die  Entwicklung der heimischen Wirtschaft sowie den Lebensraum zu stärken, ist es gerade jetzt sehr wichtig sich an ein Motto zu erinnern .   " Fahr nicht...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
106

Ballsaison in Linz-Land
Neuhofner Bürgerball gab den Startschuss

Am vergangenen Sonntag, 5. Jänner, fand der traditionelle Bürgerball im Neuhofner Forum statt. NEUHOFEN (nikl). Unter dem Motto „Die Goldenen Zwanziger“ richteten sich vergangenen Sonntag alle Lichter auf den Bürgerball der ÖVP Neuhofen. Nach dem Start, dem traditionellen Sektempfang, ging es mit viel Schwung zur Eröffnung. Diese wurde auch heuer wieder von einem Jungherren- und Jungdamenkomitee – zahlreichen engagierten Jugendlichen aus Neuhofen und den Umlandgemeinden – gestaltet. Auch beim...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Produkte vom Alpakahof  Ortbauer
6

Neuhofner Landwirte setzen Maßnahmen und Ideen um
Die Vielfalt an bäuerlichen Produkten in Neuhofen

Der aktive Landwirt Eisenhuber Johannes aus Neuhofen im Gespräch über Direktvermarktung und Erosionsschutz. NEUHOFEN (hst)  :  Die Neuhofner Landwirtschaft mit ihrer Vielfalt an Produkten – ist die Direktvermarktung ein Standbein für die Zukunft? Eisenhuber  :  Wie sich aktuell zeigt, werden die Produkte der heimischen Landwirtschaft stark nachgefragt. Direktvermarktung gewinnt an Bedeutung Man sollte aber nicht vergessen, dass die Direktvermarktung trotzdem nur einen kleinen Teil im...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
4

Winterstimmung etwas zu spät
Schnee zeichnet seine Gebilde selber

Es wäre schön gewesen diese einzigartige Schneelandschaft an Weihnachten zu genießen.  Hl. Dreikönig, war es soweit, kommt drauf an wie lange er bleibt. NEUHOFEN (hst)  : Einige Wochen zu spät hat Frau Holle den Schnee gebracht. Für die Kinder zu Weihnachten mit den Eltern einen Schneemann bauen, ein Erlebnis das lange in Erinnerung bleibt.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Neujahrseinsatz in Neuhofen
Altpapiertonne stand im Vollbrand

Der erste Einsatz 2021 ließ nicht lange auf sich warten. Genau 43 Minuten nach dem Jahreswechsel wurde die Feuerwehr Neuhofen gemeinsam mit der Feuerwehr Weissenberg zu einer brennenden Altpapiertonne alarmiert. NEUHOFEN (hst)  Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges, war das Feuer bereits von einem Anwohner weitgehend gelöscht. Seitens der Feuerwehren waren nur noch Nachlöscharbeiten notwendig. Weitere aktuelle Meldungen aus Linz-Land auf: meinbezirk.at/linz-land

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
1 2

Boden Wasserschutzberatung regt zum Nachdenken an
Corona - Silvester 2020 ! Lichtblick für Tiere, Boden, Wasser und Luft ?

Das Christkind  hat die Geschenke gebracht, der Jahreswechsel steht unmittelbar bevor. Viele stellen sich wieder die Frage, mit welchen Highlights der Jahreswechsel gefeiert werden soll bzw. muss. Dabei gibt es derzeit mit Corona sicher größere Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt sagt Thomas Wallner, Leiter der Wasserschutzberatung aus Neuhofen . NEUHOFEN :  Die Pandemie hat uns voll im Griff. Weniger Action und mehr Hausverstand wäre - nicht nur zu Coronazeiten - wünschenswert. Ein...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Erwin und Maria Klaffenböck

Bilanz Initiative Herberge Neuhofen
„Jede aufrichtige Begegnung stärkt uns alle“

Nach sechs Jahren Engagement löst sich die Bürgerinitiative Herberge Neuhofen mit Jahresende auf. NEUHOFEN. Mehr als 100 Asylwerbende wurden in den vergangenen sechs Jahren von mehr als 100 Ehrenamtlichen in Neuhofen an der Krems begleitet und unterstützt. Für diesen unermüdlichen Einsatz ist Maria Klaffenböck, die gemeinsam mit ihrem Mann Erwin die Initiative leitete, voll des Lobes: „Die Menschen in Neuhofen haben bewiesen, dass sie ein Herz für Menschen in Not haben und zusammen helfen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Einmal kräftig pusten: Die kleine Helena Kirchmayr vor dem Christbaum.

Weihnachten bei Helena Kirchmayr
„Der Abend gehört der Familie“

Als Landes- und Kommunalpolitikerin sind Sie auch in der „besinnlichsten Zeit“ des Jahres gefordert. Wann außer zu Weihnachten, haben Sie Momente der Ruhe? Ruhe im eigentlichen Sinn gibt es für mich auch zu Weihnachten nicht, vor allem seitdem wir zu viert Zuhause sind. Das macht aber nichts, wir freuen uns sehr darauf, das erste Mal mit Magdalena und Matthäus gemeinsam unterm Christbaum zu stehen. Was bedeutet das Weihnachtsfest für Sie? Das Erlebnis des heiligen Abends ist für mich das...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Johannes Eisenhuber

Landwirtschaft und Corona
Neuhofner Jungbauern sehen zuversichtlich ins nächste Jahr

Die Pandemie hat jede Berufsgruppe getroffen, auch die Neuhofner Landwirtschaft.  Wir haben den Bauernbund und Jungbauernobmann Johannes Eisenhuber zum Interview gebeten. NEUHOFEN (hst)  :   Gibt es Auswirkungen für die Neuhofner Landwirtschaft ? Eisenhuber :    Selbstverständlich gibt es Auswirkungen. Man muss aber etwas unterscheiden, es gibt negative sowie positive Auswirkungen. Die Schweinebauern zum Beispiel sind sehr stark von der Krise betroffen, da ein großer Absatzmarkt, die...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Gedenksäule

Im Gedenken an eine schlimme Zeit

NEUHOFEN (hst)  :  Eine 1976 errichtete Gedenksäule vor dem Schloss Gschwendt erinnert an die Toten des Bauernkriegs von 1626. Am 17. August 1626 kam es hier zu einem Gefecht zwischen aufständischen Bauern und den kaiserlichen Truppen.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Neuhofen hat getestet
Teststation im Bezirk an erster Stelle

NEUHOFEN (hst)  :    Die Teststation im Forum Neuhofen, war mit 4100 getesteten Personen aus den  vier Gemeinden Neuhofen, Kematen, Piberbach und St. Marien der stärkste Standort im Bezirk Linz -Land. Zwölf Positive Ergebnisse konnten herausgefiltert werden. Ein ganz besonderer Dank gilt allen beteiligten Personen die von 11. bis 14. 12. sich freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
2

Neuhofen
Halbzeit bei Coronatest

NEUHOFEN (hst) :   Es ist Halbzeit bei den abgehalten Gratiscorona Tests  im Forum Neuhofen. Freitag und Samstag 11.und 12. 12. haben 2700 Personen diese in Anspruch genommen

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Besiegelte Freundschaft: Ansfelden und Condega
3

Städtepartnerschaften
Freundschaft über Landesgrenzen hinweg

Von Forlimpopoli in Italien bis Condega in Nicaragua: Gemeinden im Bezirk sind global vernetzt. BEZIRK. Es gibt zwei wesentliche Gründe für eine Städtepartnerschaft: Entweder sie dient dem wirtschaftlichen sowie kulturellen Austausch, oder als Plattform für Unterstützung. Im Falle von Ansfelden etwa steht das soziale Engagement im Vordergrund. Die Stadt verbindet seit 1987 eine inoffizielle Partnerschaft mit Condega in Nicaragua, welche 2013 auch amtlich besiegelt wurde. Es war der damalige...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
WB Obmann Andreas Packy
2

Gelungene Aktion
Neuhofner Nikolaus Online

Besondere Zeiten verlangen besondere Ideen dachte sich der Nikolaus. NEUHOFEN(hst) :  Einen guten Einfall hatte der Neuhofner Wirtschaftsbundobmann Andreas Packy.  Er schlüpfte kurzerhand in die Rolle des Nikolaus um Online seine Worte zu verkünden.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Verkehrsunfall in Neuhofen
Alkolenker kam von der Fahrbahn ab

Gegen 22.10 Uhr fuhr ein 29-Jähiger aus dem Bezirk Freistadt,  am 1. Dezember 2020, mit einem Klein-Lkw auf der B139 in Neuhofen in Richtung Ansfelden. NEUHOFEN (red). In Weißenberg kam er bei Straßenkilometer 19,1 in der dortigen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Straßenleitpflock, durchbrach einen Zaun und überfuhr mehrere Pflanzen, bevor er zum Stillstand kam. Der 29-Jährige blieb beim Verkehrsunfall unverletzt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Adventkranz
2

Advent
Kränze und Kekse selber machen

Auch wenn durch die Corona Krise alle Adventmärkte geschlossen bleiben so wird in vielen Familien der Adventkranz selber gebunden und natürlich Kekse gebacken. NEUHOFEN (hst) :  Geschickte Hände, Strohkranz als Rohling,  einen großen Bund Tannenreisig, Bindedraht und Kerzen sowie Dekorationsartikel und vielleicht Unterstützung der Familie das sind nur einige Sachen die gebraucht werden. Wenn Kinder dazu eingeladen werden sich beim Gestalten des Kranzes zu beteiligen ist das sicherlich für diese...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Pflegepersonal verhinderte Schlimmeres
Brandalarm im Landespflege- und Betreuungszentrums Schloss Gschwendt

Um 20 Uhr wurden die Feuerwehren Neuhofen und Weissenberg, am 23. November, zu einem Brandmeldealarm ins Landespflege- und Betreuungszentrum Schloss Gschwendt  alarmiert. NEUHOFEN (hst).  Zur Brandstelle waren 28 Mann ausgerückt. Bei Eintreffen, erwartete sie bereits das Pflegepersonal beim Eingang. Aus bisher unbekannter Ursache fing ein Servierwagen aus Kunststoff in einem Bewohnerzimmer Feuer. Durch das rasche und professionelle Handeln des Pflegepersonals konnte mit Hilfe eines...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
mitte:  Bernhard Goll bei der Dressenübergabe
2

Neue Dressen für Fußballer in Neuhofen

NEUHOFEN (hst)  :  Die Sektion Fußball der Union Neuhofen bekam von Bernhard Goll aus Leonding neue Dressen gesponsert. Die Sportler brennen natürlich darauf sie einsetzen zu dürfen.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Symbolfoto

Es bestand der Verdacht auf einen Unfall
Türöffnung in Neuhofen

Am Sonntag den 8. November 2020, wurde die Feuerwehr Neuhofen zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht alarmiert, 22 Mann rückten aus. NEUHOFEN (hst):  Ein Bekannter des Hausbesitzers alarmierte die Polizei, da dieser auch nach mehrmaligen Läuten nicht zur Tür ging und auch Anrufe nicht entgegennahm. Die Feuerwehr und das Rote Kreuz wurden daraufhin alarmiert.  Die Einsatzkräfte verschafften sich über ein Fenster, im Beisein der Exekutive, Zutritt zum Haus, da ein Unfall nicht auszuschließen war....

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Dichter Zwischenfruchtbestand
3

Humus durch Anbau von Zwischenfrucht erhalten
Neuhofner Landwirte für Erosionsschutz

Durch eine ständige Bedeckung und Durchwurzelung des Bodens ist eine Abschwemmung von Humus sehr selten. NEUHOFEN (hst): Felder mit üppigeren Bewuchs im Herbst und Winter zu sehen ist nichts ungewöhnliches. Landwirte die im Grundwasser 2020 teilnehmen verpflichten sich Begrünungsmischungen anzubauen und über den Winter stehen zu lassen. Diese frieren durch die Kälte ab, bedecken den Boden und geben so nicht nur den Bodenlebewesen Schutz und Nahrung sondern Deckung für das Wild. Unkraut wird...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Feierstimmung in Neuhofen an der Krems.
1

Berufstitel verliehen
Camillo Andreas Suda nun Medizinalrat

NEUHOFEN (red). Grund zum Feiern gab es in der Marktgemeinde Neuhofen an der Krems. Gemeindearzt Camillo Andreas Suda wurde der Berufstitel Medizinalrat verliehen. Als erste Gratulanten bedankten sich Bürgermeister Günther Engertsberger und Vizebürgermeister Gertraud Eckerstorfer bei Suda, für dessen langjährige Tätigkeit als Gemeindearzt sowie als Ortsstellenleiter des Roten Kreuz.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
2

Feuerwehr mit 11 Mann im Einsatz
Ölaustritt bei Baustelle in Neuhofen

Neuhofen (hst) :  Am 4.11.2020 wurde die Feuerwehr Neuhofen zu einem Ölaustritt bei der Spar-Baustelle alarmiert. Ein LKW hat beim zufahren zur Baustelle eine kleine Menge Öl auf der Fahrbahn verloren. Das ausgelaufene Öl wurde gebunden und die Fahrbahn anschließend noch gereinigt.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Ahornblatt
3

Im Wandel der Zeit
Der Herbst lässt grüßen

Die Zeit vergeht im Flug und das Jahr 2020 geht bald zu Ende. Es ist Außergewöhnlich und schwierig für alle Berufsgruppen. Aber die Natur lässt sich dadurch nicht Beeinflussen. Neuhofen (hst) :  Man sieht es an den Blättern, sie ziehen das satte Grün in die Wurzeln zurück um den nahen Winter zu überleben. Es ist  ein Farbenspiel was man in dieser Herbstzeit erleben kann.  Genauso wird es in der Früh später hell und die Sonne verschwindet hinter den aufziehenden Nebel.  Natürlich am Abend ist...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Längere Haltbarkeit und mehr Geschmack – Das Brot ist eines der Lieblingslebensmittel der Oberösterreicher.
1 2

Christian Kemetmüller zum Welttag des Brotes:
„Wichtig sind keine Zusatzstoffe und viel Zeit“

Ob zum Frühstück, als Pausensnack oder bei der Jause am Abend: Für viele Österreicher ist das Brot ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung. Am „Welttag des Brotes“ am 16. Oktober stehen Brot und Gebäck im Rampenlicht. NEUHOFEN (nikl). „Wichtig ist ein natürlich gesäuertes Brot ohne Zusatzstoffe, das viel Zeit hat zum Rasten“, betont der Bäckermeister Christian Kemetmüller auf die Frage, was ein gutes Brot ausmacht. Vor Ort in Neuhofen bietet der engagierte Firmenchef, die Bäckerei ist seit...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.