Altstoffsammelzentrum Kremstal
Öffnungszeiten am Prüfstand

Kommende Rasenmähersaison sollen es keine langen Gesichter mehr geben.
  • Kommende Rasenmähersaison sollen es keine langen Gesichter mehr geben.
  • Foto: G_nter Menzl - Fotolia
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Kematen, Piberbach und der Bezirksabfallverband Linz-Land einigten sich auf eine Vorgehensweise.

KEMATEN (nikl). Die Abgabe des Grünschnitts mit den Öffnungszeiten des Altstoffsammelzentrums Kremstal in Einklang zu bringen: Das stand bei einem Treffen der Gemeinden Kematen, Piberbach und Neuhofen mit der Verbandssekretärin des Bezirksabfallverbands Linz-Land, Ruth Hartwig, am 29. Oktober 2019 – die BezirksRundschau hat im Vorfeld ausführlich über den Konflikt berichtet – am Programm.

Ferngeblieben von diesem Treffen, wie im Vorfeld angekündigt, ist Neuhofens Bürgermeister Günter Engertsberger, der betonte: „Warum soll ich am Treffen teilnehmen? Für uns in Neuhofen passen die Öffnungszeiten, und das Thema Grünschnitt ist eine Angelegenheit der Gemeinden Kematen, Neuhofen und Piberbach und betrifft nicht den BAV.“

Kematens Bürgermeister Markus Stadlbauer ist mit der weiteren Vorgangsweise zufrieden: „Grundsätzlich war es ein sehr positives Gespräch. In weiterer Folge werden die Besucherströme zum Altstoffsammelzentrum analysiert und im Jänner werden wir dann bei einem Treffen die Maßnahmen, Verschiebung der Öffnungszeiten, geplant ist Richtung Montagnachmittag, fixieren. Zu diesem Gespräch sind dann alle fünf Gemeinden, die von veränderten Öffnungszeiten des Altstoffsammelzentrums Kremstal betroffen sind, eingeladen.“

Auch der Initiator der Idee einer Verschiebung der Öffnungszeiten zugunsten der Bevölkerung, Kematens FPÖ-Obmann Christian Deutinger, freut sich über das Ergebnis und appelliert an alle Verantwortlichen: „Ich hoffe, dass auch die Gemeinden Neuhofen, Allhaming und Piberbach unserem Ansinnen folgen und für die kommende ,Rasenmähsaison‘ eine Lösung gefunden werden kann.“

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.