„Starthilfe“ in die Berufswelt

„Abenteuer Lehre": Dieser Aktionstag der Wirtschaftskammer Linz-Land soll den Jugendlichen im Bezirk als Orientierungshilfe für den eigenen Berufsweg dienen.
  • „Abenteuer Lehre": Dieser Aktionstag der Wirtschaftskammer Linz-Land soll den Jugendlichen im Bezirk als Orientierungshilfe für den eigenen Berufsweg dienen.
  • Foto: Cityfoto
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

BEZIRK (nikl). 30.000 Schüler und Eltern nützen jährlich das Angebot der Wirtschaftskammer-Bezirksstellen: Dabei werden sie bei Lehrlingsmessen bis zur Firmenpatenschaften über die Berufsmöglichkeiten informiert. Der Schwerpunkt der Ausbildungsinformationen liegt natürlich bei den Lehrberufen und unterstützt jährlich 7000 Jugendliche in Oberösterreich, die ihre Berufskarriere mit einer Lehre starten.

Lehre: Erfolgreicher Start ins Berufsleben

„Die Lehre ist längst ein durchgängiger Ausbildungsweg, der über unzählige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Führungspositionen in der Wirtschaft ermöglicht. Sehr viele Unternehmer und Führungskräfte haben ihren Berufsweg mit der erfolgreichen Absolvierung einer Lehre gestartet. Der Slogan ‚Karriere mit Lehre‘ ist in vielen Fällen Realität geworden“, sagt Mario Pramberger von der Wirtschaftskammer. Die Bezirksstelle Linz-Land bietet mit den zwei Jobmessen – Enns am 18. Oktober in der Stadthalle und „Abenteuer Lehre“ am 27. Jänner 2017 im Hollywood Megaplex Pasching – die nötige Unterstützung an.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.