Update: Schwerer Unfall mit einem Mährasentraktor: Unfallopfer verstarb

Schwerverletzt wurde ein Kematner mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Wels geflogen.
  • Schwerverletzt wurde ein Kematner mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Wels geflogen.
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Beitrag vom 08. September 2016

Beim Rasenmähen stürzte ein Mann in Kematen an der Krems zweimal über eine Böschung ab und musste ins Krankenhaus geflogen werden.

An der Geländekante rutschte der 60-Jährige mit seinem Rasenmäher eine Böschung hinunter. Sein zufällig vorbeikommender Nachbar kam ihm zu Hilfe und versuchte mit seinem Traktor den Mäher nach oben zu ziehen.

Mäher klemmte Mann unter sich ein

Dabei setzte sich der 60-Jährige auf den Mäher, um diesen manövrieren zu können. Unglücklicherweise riss bei dem Versuch der Riemen un der Mäher rutschte den Abhang hinunter. Dabei überschlug sich der Mäher und klemmte den Mann unter sich ein.

„Christophorus 10“ im Einsatz

Die Feuerwehr musste den Mann befreien. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der 60-Jährige mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 10" ins Klinikum Wels geflogen.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.