Paschinger ließen sich von schlechtem Wetter nicht abhalten

PASCHING (red). Trotz der schlechten Wettervorhersage ließen sich sehr viele Paschinger nicht davon abhalten, am alljährlichen Paschinger Gemeindeskitag teilzunehmen. Der von den Naturfreunden sehr gut organisierte Ausflug ging dieses Jahr auf die Reiteralm nach Schladming. Zwei bis auf den letzten Platz besetzte Busse starteten schon um 6 Uhr Früh in das Skigebiet, sodaß das Skivergnügen schon zeitig beginnen konnte. Leider spielte das Wetter wie vorhergesagt nicht besonders mit. Aber auch dies war kein Problem, denn auch in den gemütlichen Hütten ließ es sich gut aushalten bei einem Glaserl zum Aufwärmen und guter Stimmung. Bei der von Bürgermeister Mair organisierten Tombola gab es zum Abschluss noch tolle Preise in Form von City Outlet-Gutscheinen zu gewinnen, bevor alle unverletzt die Heimfahrt antraten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen